Föhn sucht aber warum?

1 Antwort

Ich kenne das, mir geht es ähnlich. Früher, als ich noch geraucht habe saß ich im Badezimmer immer vor dem halboffenen Fenster, damit der Rauch abzieht. Dabei habe ich mich dann im Winter geföhnt, weil mir sonst zu kalt war.

Irgendwann hat sich das Ganze dann so ausgeweitet, dass ich mich im Winter oder Herbst immer föhne, wenn ich vor dem PC sitze, nur rauchen tue ich schon seit Jahren nicht mehr.

Ich stand auch als Kind gerne im Kaufhaus in dem Bereich am Eingang, wo die warme Lüftung lief, vielleicht hat es auch damit zu tun. Der warme Luftstrom hat etwas beruhigendes, und wenn es zu warm wird lüfte ich, bis ich wieder föhnen kann.

Gibt jedenfalls schlimmere Süchte als die, die geht auf Dauer nur auf die Stromrechnung, und es ist mein dritter Föhn..

Was möchtest Du wissen?