FN Taste dauerhaft aktiviert- wie ausstellen Laptop?

4 Antworten

Ich finde die Antwort leider gerade nicht mehr hier, aber ich hatte es mir ausgedruckt! Hat echt funktioniert! Danke an den Helfer!!!

Hier die Lösung:

Es liegt am Touchpad Treiber.

1. Geräte-Manager aufrufen

2. Mäuse und andere Zeigegeräte aufklappen

3. Ist hier kein Synaptics Touchpad aufgeführt (z. B. Lenovo), dann dieses auswählen

4. Treibersoftware aktualisieren

5. Auf dem Computer nach Treibersoftware suchen

6. Auf einer Liste von Gerätetreibern auf dem Computer auswählen

7. Synaptics PS/2 Touchpad auswählen und weiter klicken

8. Schließen und neu starten!!!

Endlich, die Lösung nach zwei Tagen Chaos! Danke!!!

Hi, ich finde nur PS/2 kompatible maus...sonst ist unter diesem reiter nichts (lenovo )....was müsste ich nun machen?

0

Das könnte natürlich ein Defekt im Abfragechip sein, aber wahrscheinlicher ist ein Kontaktproblem des Tasters bzw. der Tastaturfolie.

Laß da mal jemand nach schauen, der sich auskennt und zur Not die eine Leiterbahn unterbrechen kann

Also falls das etwas damit zu tun hat: die Taste wurde schon gereinigt (also herausgenommen und gereinigt) - Wie löst man denn einen Defekt im Abfragechip? Ist das Hard- oder Software? 

0
@Balletfay

Das ist Hardware - das Reinigen der Taste hilft nichts, denn die Kontakte sind unter der Taste - da liegen 2 Folien mit Leiterbahnen übereinander und wenn die sich ohne Tastendruck berühren, tritt dieser Fehler auf

0

Findest du irgendwo eine Taste mit dee Bezeichnung FN-Lock?

[Strg] + [Umschalt] + [Num]

alternativ

[Fn] + [Num] 

Quatsch

0

Was möchtest Du wissen?