Fingerstellung beim Nummernblock

3 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Der Mittelfinger ertastet sich (blind) die 5. Damit ruhen automatisch die anderen Finger auf 1, 6 und Enter (bzw. je nach Fingerlänge auch 4, 6 und +). Der Daumen ruht auf der unteren linken Ecke der 0.

Jeder Finger ist für die Tasten da drüber und drunter zuständig.

Ausnahme ist die Taste 0, die wird vom Daumen angeschlagen.

Der Nummernblock ist doch eh nur 4 Tasten breit. Da gibts doch garkeine andere Möglichkeit, als den Mittelfinger auf die 5 zu machen.

für den Nummernblock nimmt man nur die rechte Hand, da sich sonst die Hände in die quere kommen. Und dann als Grundstellung den Mittelfinger auf die 5.

2 Finger schreiben oder 10 Finger schreiben

Ist ein geübter 10 Finger schreiber schneller als ein geübter 2 Finger schreiber?

...zur Frage

Wer kann mir den Mittestrich erklären?

Hallo,

was ist beim 10 Finger schreiben der unterschied zwischen Bindestrich und mittestrich?

Wann wendet man was an?

Danke

Lg

...zur Frage

Wie lange muss ich die Kombination "fff" beim 10-Finger-System lernen?

ich über grad dieses 10 finger sytsem und fange wie in dem buch beschrieben mit fff fff an wie viel bzw. wie lange muss ich das schreiben oder wie viele tage bis ich jjj jjj machen kann?

jess

...zur Frage

wie lerne ich am besten blind schreiben, also mit dem 10 finger system?

also wie geht das schnellste, also besste system und wie trainere ich mir das am schnellsten an?

...zur Frage

Zehn Finger Schreibsystem

Ich kann mit 2 Fingern relativ schnell schreiben, und vorallem auch richtig.

Nun hab ich mir gedacht ich eigne mir mal via Internet das Zehn Fingerschreibsystem an. Problem ist nur das mir beim Üben nach einigen Minuten tierisch die Hände bzw. Finger wehtun.

Ist das immer so? Denn ich hab ja ziemlich große Hände ^^ oder legt sich das mit der Zeit?

Danke im Vorraus

LordDeath

...zur Frage

Von einzelnen Fingern auf 10 Finger umstellen?

Wenn man quasi blind schreiben kann (also auch recht schnell), aber nur mit einzelnen Fingern - wie ist es dann wenn man auf das richtige 10 Finger - System umsteigen will?

Ist man dann zunächst ganz langsam? Muss man also quasi wieder ganz von vorne anfangen schreiben zu üben? Oder ist das ein fließender Übergang - bringt einem das bisherige Tippen doch was, sodass man auch schnell mit 10 Fingern tippen kann? Ich hoffe, ich konnte zum Ausdruck bringen was ich meine....

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?