Findet ihr schielen schlimm?

Das Ergebnis basiert auf 13 Abstimmungen

Ja, denn 46%
Nein, denn 31%
Eigene Antworten. 23%
Es geht, denn 0%

9 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Schielen kann man operieren, ist keine grosse Sache. Für die betreffende ist es sicher nicht angenehm, weil sie genau fühlt das andere nicht immer sicher sind wohin sie schaut. Ein ganz klein wenig, finde ich sogar süss den sogenannten Silberblick. Aber sie muss ja dir gefallen undnicht den anderen. Sonyl

ehrlich gesagt gehts ja um mich. nicht um andere.

0
@ffrraannzzii

Wie meinst du das jetzt' Du fragst doch hier was wir davon halten? Bist du denn das Mädchen? Sonyl

0
@Sonyl

Habe mir eben dein Profil angeschaut, lustig, ich habe auch grüne Augen, bin auch im Zeichen des skorpion geboren und liebe Pferde. meine schönste freundschaft hatte ich mit einem Hafliger pferd. Bin allerdigs älter als du. Du bist sicher ein schönes Mädchen. Und wenn es dich nicht stört, stört es auch die anderen nicht, sonst mach etwas dagegen. Deine sonyl

0
@Sonyl

cool, danke. ich hab mich ja schonmal operieren lassen, dann wurde allerdings gesagt das es nochmal wiederkommen kann (nach ca. 1 jahr oder so) so war es auch. und mich selber störts ja mir ist es sooooo unangenehm wenn mich jemand drauf anspricht:( ich will mich aber nochmal operieren lassen. meine 2 besten freunde sagen aber immer das es nicht schlimm ist und das es nicht auffällt, aber mich störts. die op muss man aber nicht selber zahlen oder??? du bist echt nett.

0
@ffrraannzzii

hallo, vielleicht wurde die erste O.P, zu früh gemacht, weil du ja noch am wachsen bist. aber auf jeden fall finde ich es gut, wenn du es noch mal wagst, weil wie gesagt, es dich stört. Klar die, die dich lieben, werden dich immer so lieben wie du bist. Nimm dir den besten Arzt den du kriegen kannst. wegen dem bezahlen, bin ich nicht sicher, weil ich ja in der Schweiz lebe. Alles liebe dir, tschüss, Sonyl

0
Ja, denn

Wenn ein Mensch nach außen schielt, ist das nicht mehr dieser "süße" Silberblick, sondern kann einen dieses Schielen sehr irritieren. Irgendwie hat das die Botschaft, ich schau Dich an und schau Dich doch nicht an.

Für den betreffenden Menschen kann es sehr unangenehm sein, wenn er qua Geburt mit dem Schielen "gesegnet" wurde. Schon als Kind wird dieser Mensch als andersartig, als häßlich beschimpft, ausgegrenzt, als "Brillenschlange" oder mit noch schlimmeren Schimpfwörtern gequält.

Schielen ist zwar keine schlimme Krankheit und trotzdem erfährt der schielende Mensch sehr viel soziale Ächtung und deshalb finde ich Schielen schlimm.

Eigene Antworten.

hey!ich schiele auch und mich hat es früher sehr gestört heute bin ich etwas älter und es stört mich nicht mehr so sehr , aber es ist trotzdem unagenehm, wenn man darauf angesprochen wird oder man merkt wie Menschen über einen tucheln. Ich hab ein Freund und den stört das nicht!Ich hatte dadurch auch nie Probleme einen partner zu finden. Trotzdem bin ich am überlegen, ob ich doch eine Op in erwägung ziehen soll. An manche Tagen stört es mich schon und manchmal geht es mir auch sehr schlecht deswegen vor allem, wenn ich mit jemanden rede und der Mensch nicht weiss wemm ich gerade anspreche und an solchen Tagen zieht es mich schon runter. Meine Freunde sehen es nicht so wie ich und mein Freund auch nich ermeint auch: dass es auch nicht immer auffällt! trotzdem wenn es einen sehr stört, dann sollte man was dagegen machen, wenn es ungefährlich ist.

Eigene Antworten.

Einen leichten sogenannten Silberblick (wo kommt der eigentlich her der Begriff) finde ich eigentlich ganz sexy, hatten mehrere meiner Freundinnen, Wenn man allerdings mit beiden Augen den Mittwoch sieht ist es nicht mehr schön.

Nein, denn

Nein, denn darauf kommt es mir nicht an. Mir kommt es auf ihr Gesamtbild an. Wenn sie schielt, sehe ich darüber hinweg. Das sollte kein Grund sein, dass eine Beziehung nicht funktioniert.