Farbe von Whiskey imitieren?

...komplette Frage anzeigen

7 Antworten

Wenn sich Schaum anreichert, hast Du das falsche Wasser genommen. Wenn ich Tee koche, nehme ich ausschließlich Quellwasser von Metzeral. Leer die Whiskyflasche aus, spüle sie gründlich aus (einfach mit heißem Wasser) und befülle sie nochmal mit kaltem, mindestens 5 Min. lang gezogenem, schwarzen Tee - da dürfte sich dann kein Schaum mehr bilden. Hast Du die vielleicht mit Spülmittel gereinigt? Das wäre auch eine Erklärung für den Schaum. lg Lilo

Füll den Tee vielleicht erst ein wenn er komplett abgekühlt ist. Allerdings könnte ich mir vorstellen dass das Zeug mit der Zeit vergammelt. Vielleicht den Tee anstelle von Wasser im Vodka kochen. Dann ist haufenweise Alkohol drin und das Zeug vergammelt nicht. Nur so eine Idee, probiert habe ich es noch nicht. 

Zwei es Löffel Zucker in die Pfanne geben auf mittlere Hitze mit dauert rühren erhitzen bis er deine gewünschte Farbe erreicht und noch flüssig bleibt dann entsprechende Menge in deine Füll Flüssigkeit geben .

Hitchi 22.08.2015, 18:50

Danke, das war die Lösung.

0

Am Besten nimmt man Lebensmittelfarbe her, alle anderen Hausmittel vergammeln in der Flasche früher oder später.

Apfelsaft, zur Not etwas mit Wasser verdünnt.

Ich wüßte da was: schau mal bei Amazon noch dem Instantgetränk "Bolero". Da gibt es auch, farblich dem Whiskey ähnlich, Eistee. Den kannst Du dafür verwenden.

Pfirsich-Eistee ;) Wird oft in Filmen verwendet

Was möchtest Du wissen?