Familie gründen oder Karriere machen?

Das Ergebnis basiert auf 53 Abstimmungen

beides gleichzeitig 50%
Erst die Karriere, dann die Familie 22%
Familie ist wichtiger 22%
nur Karriere 1%
keine Familie, keine Karriere 1%

13 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet
beides gleichzeitig

Zuerst eine gesunde Basis schaffen, um eine Familie ernähren zu können - und wenn Du die dann gegründet hast entscheide Dich, ob Du überhaupt "Karriere" machen möchtest, oder ob es nicht ausreichend ist so zu arbeiten, das die Familie sicher leben kann - das geht nämlich auch ohne "Karriere"...

beides gleichzeitig

Meiner Meinung nach ist dass zuerst soll man eine Karriere machen um ein Gehalt zu worweisenn und mit der Ziet kommt die Familie und anach ein baby

Erst die Karriere, dann die Familie

Manchmal wünschte ich, ich hätte es bei der Karriere belassen.

Was möchtest Du wissen?