Fakeroot Android?

2 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Nein, das kann so nicht funktionieren - zumindest längst nicht so einfach, wie Du Dir es vielleicht wünschen würdest.

Allein um entsprechende Hooks zu installieren, bräuchtest Du auf dem Gerät Root-Rechte. Und dieses "Weiterleiten auf den PC" stellst Du Dir auch etwas einfacher vor, als es in der Praxis ist.

Rein technisch könnte man ein Android-Gerät aufhacken (z. B. Nutzung von Linux-Exploits), dann einige Systemmodifikationen vornehmen und besagte Hooks installieren, und dann das Gerät aber wieder "zumachen". So ein Vorgehen erfordert aber sehr, sehr viel Lowlevel-Kenntnisse über Android. Von daher wirst Du das in der Praxis nicht hinbekommen.

Und Fertiglösungen gibt es für sowas schon gar nicht.

Naja... Das Programm auf dem PC könnte doch alles konfigurieren. Aber ich glaube, es wäre einfacher, das Handy zu rooten. Wäre es möglich, solche Apps einfach direkt auf dem PC auszuführen?

0

Installiert dir Teamwin recovery auf dein Handy. Gibt es viele tutorials. Danach Supersu.ZIP runterladen in die recovery auf install und supersu flashen. Danach hast du root und es nimmt nicht viel Zeit und ist sehr einfach...

Was möchtest Du wissen?