Extreme Fruchtfliegenplage in der Wohnung?

 - (Trauermücken, Fruchtfliegen beseitigen)

2 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Trauermücken-Larven, die sich in der Erde deiner Pflanzen aufhalten, kannst Du mit Nematoden bekämpfen. Die kann man sich im Internet bestellen. Man gibt das Pulver ins Gießwasser und die Nematoden fressen die Larven auf. Wenig später sterben die Nematoden selbst.

Bis Du die Nematoden hast, kannst Streichhölzer kurz abbrennen und kopfüber in die Pflanzenerde stecken. So 4-5 Hölzer pro Topf. Den Schwefel mögen die Trauermücken-Larven nicht. Nicht mehr verwenden, sonst Gefahr für deine Pflanzen.

Zusätzlich verwende weiterhin die Gelbsticker für die erwachsenen Fliegen, damit due keine Eier mehr legen.

Zusätzlich leere deinen Mülleimer komplett und wasch ihn mit Spüliwasser gründlich ab. Es könnte sein, dass da irgendwo Eier von Fruchtfliegen kleben. Die müßten beseitigt werden.

Zusätzlich entsorge sämtliches Obst aus der Wohnung. Auch damit kann man Eier von Fruchtfliegen einschleppen. Verzichte mal eine Woche auf frisches Obst.

Das alles zusammen müßte eigentlich helfen.

Danke für deine hilfreiche Antwort. Ich werde es probieren

1

Eine Fruchtfliegenfalle ist schnell aufgebaut, dazu geben Sie in ein kleines Schälchen ein bisschen Wasser, Essig und einen Tropfen Spüli. Diese Mischung mehrmals in der Woche erneuern, Sie werden schnell sehen, wie die Fruchtfliegen sich auf die Flüssigkeit stürzen.

Hab ich leider schon versucht aber hab doch oben schon geschrieben dass das nicht wirklich geholfen hat, da jeden Tag anscheinend neue Fliegen kommen und die sich anscheinend übel schnell vermehren.

0
@Natie907

Dann stelle mehrere Tassen auf. Bei mir funktioniert das. Halb Wasser, OBSTESSIG KEIN Fruchtsaft...und einen großen Schuß Spüli.

0
@booktolook

Ok danke werd ich versuchen. Hab aber halt angst dass meine Katzen davon trinken könnten wenn ich mehrere aufstelle

0
@Natie907

Ich habe auch ein Glasbehälter, den man an der Decke aufhängen kann, ich muss mal ein Bild suchen. Moment bitte.

0

Was möchtest Du wissen?