Externen PC-Monitor an Dell-Laptop anschließen

2 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Schließ den Bildschirm an und sobald Du den Läppi angeschaltet hast, mußt Du die Tastenkombi drücken.

Jeder Läppi hat auf den F-Tasten Sonderfunktionen, oft ist die Funktion zum umschalten auf ein externes Display auf F5. Du müßtest also -wenn das die richtige Taste ist, guck mal was für Symbole aufgedruckt sind- die Fn-Taste gedrückt halten und dann einmal auf die F5 drücken. Und zwar solang bis ein Bild erscheint. Manchmal muß man 2x drücken.

Hi Gelb2012, danke für die Antwort und danke dass Du mich nicht "auslachst". Habe eben den externen Monitor angeschlossen,- diesmal blinkt er leider nur grün und sagt nicht mehr "kein Signal" und habe dann die Tastenkombi versucht (auf meinen F-Tasten ist nichts abgebildet), aber beide Monitore blieben schwarz. Gruß NINA

0
@Ninarrr

Hallo Gelb2012, habe gerade nochmal was ausprobiert und bingo Fn+F8 hat funktioniert!!!!! Allerdings ist das Bild auf dem externen Display verheerend, streifig und undeutlich, aber immerhin! Jetzt stellt sich natürlich mir die Frage, ob es an dem alten externen Display liegt (der 2Jahre im Keller stand) oder an meinem alten Dell-Laptop. Was meinst Du?NINA

0
@Ninarrr

Theoretisch wird ein Monitor nicht schimmelig oder schlecht, nur weil er im Keller steht. Man sollte aber wegen dem Temperatur-Unterschied das Gerät VOR dem anschalten an die wärmere ZImmertemperatur "gewöhnen" wegen den Kristallen im Display.

Ansonsten vermute ich mal, das die Grafikkarte im Dell nen Knacks hat -und dann muß wohl das gesamte Mainboard getauscht werden. Bei der Mehrheit der Notebooks ist der Grafikchip nämlich dadrauf fest verlötet.

Wärm den Monitor mal auf und schließ ihn an einem andren Notebook bzw PC an, wenn das Bild dann keine bunten Streifen etc mehr hat, ist es der Grafikchip.

0

verbinde es durch ein HDMI kabel und welche Tastenkombination meinst du haha wüßte nicht das man da eine Tastenkombination betätigen müsste

Lg MutiJey :D

Hi MultyJey, mir wurde von Freunden gesagt, dass ich das blaue Kabel dranschrauben soll und das schwarze Soundkabel reinstecken soll o.ä. und dann eine Tastenkombi eingeben muss, damit dass Laptop einen neuen Monitor erkennt, irgenwas wie "Fn p" wie projektor o.ä., denn ich habe die Kabel reingemacht und der externe Monitor sagt mir "kein Signal..." Gruß NINA

0

Was möchtest Du wissen?