Excel abstürzen lassen

2 Antworten

Ist Uralt aber ich habe es heute geschafft du musst jede einzelne Zelle von Exel diese Formal geben: =ZUFALLSBEREICH(1;3,85782895798767E+140)/ZUFALLSBEREICH(1;9,99999999999999E+92)*ZUFALLSBEREICH(1;9,99999999999999E+143)/ZUFALLSBEREICH(1;9,99999999999999E+115)/ZUFALLSBEREICH(1;9,99999999999999E+84)*ZUFALLSBEREICH(1;9,99999999999999E+75)/ZUFALLSZAHL()/ZUFALLSZAHL() danach noch einmal f9 drücken und mit etwas glück schmiert nicht nur dein excel sondern auch dein Pc ab :D

Ich frage mich nur ob es irgendwie möglich ist. Weil für den oben beschriebenen Vorgang habe ich jetzt vier Stunden gebraucht. Aber ohne Absturz. MIch Interessieren da einfach die Grenzen des Programms.

Arbeitsspeicher-/Auslagerungsspeicherprobleme. scheint der wichtigste Faktor zu sein. Ansonsten: ich hab nal eine Datei mit über 10000 zT extrem langen Formeln gehabt, das hat xl klaglos mitgemacht, damals sogar noch xl95. Nur als die Datei auf über 6 oder 8 MB anschwoll, war Sense. Weiß aber die Arbeitsspeichergrößen von damals nicht mehr. Vermutlich nur so um die 100 MB.

0

Was möchtest Du wissen?