Excel - Text aus einer Zelle in anderem Tabelleblatt finden

3 Antworten

Probier mal folgende Formel für Namen!B2

=WENNFEHLER(INDEX(Mailadressen!A:A;VERGLEICH("*"&A2&"*";Mailadressen!A:A;0));"keine Zuordnung")

Sie basiert auf einer Formel dieser Seite http://excelformeln.de/formeln.html?welcher=37

Wenn Namen in Adressen mehrfach gefunden werden, wird der erste Treffer zurückgegeben. Groß- und Kleinschreibung ist egal, aber abweichende Schreibweise kann nicht zugeordnet werden (Müller vs. mueller).

Genial! Tausend Dank - das funktioniert :-) You made my day :-)

0

ISTZAHL kann keinen Text feststellen, sondern nur einen Wert. Vielleicht geht es mit ISTTEXT?

Die Funktion SUCHEN gibt bei einem Treffer eine Zahl zurück, nämlich die Position des 1. Zeichens des Suchtext im Text.

@Berlin

Ohne es getestet zu haben: Das Argument TEXT lässt normalerweise nur einen String bzw Bezugszelle zu. Wenn du einen Zellbereich durchsuchen willst, könnte es mit einer Matrixformel klappen.

0

Korrektur - die Mailadressen stehen in A2 bis A565

Was möchtest Du wissen?