Erzieherin möchte das meine Tochter noch Windel ummacht weil sie nicht bescheid sagt das sie muss oder die Hose nass hat ... Wie soll ich mich verhalten?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

In der Kita trägt sie dann halt eine Windel! Und zwar so lange, bis sie ZUVERLÄSSIG trocken ist und das ist sie nunmal noch nicht.

Es ist nicht die Aufgabe der Erzieher dem Kind die Windel abzugewöhnen und jedes Mal beim in die Hose machen haben sie unnötig zusätzliche Arbeit.

Stell dir vor du müsstest JEDEN TAG ein "Fremdes" Kind aus seinem Urin "pulen"... das kostet Zeit, nerven und ist auch für das Kind alles andere als schön, wenn die anderen Kinder immer wieder mitbekommen wie sie in ihren nassen eingepullerten Hosen dasteht...

Und du kannst sie nicht mit deinen Kindern vergleichen. JEDES Kind ist anders und hat sein ganz eigenes Tempo.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ja klar, für die Erzieherinnen ist es sehr praktisch, wenn kinds Windeln um haben😈anstatt das Kind auf die Toilette zu begleiten. Zieh dein ding durch.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Giuliahom
08.11.2016, 11:25

*Kids

0

Was möchtest Du wissen?