Erfahrungen zu dem Ikea Bett Trysil

1 Antwort

Wenn die Bettpfosten aus Holz waeren, muessten sie sicherlich einiges dicker und massiver sein. Aber das ist ja gerade der Charakterzug der Trysil-Serie bei Ikea: Ein schlanker Metallrahmen, zierlich, geradlinig und troztzdem stabil. Beine, Stützleisten und Rückwand sind aus pulverbeschichtetem Stahl. Auch der Mittelbalken haelt einiges, er ist aus verzinktem Stahl. Wenn etwas zum Nachgeben neigt, dann ist es das Kopfteil zur Bettseite hin: es handelt sich lediglich um eine mit Folie bezogene Spanplatte.

Was möchtest Du wissen?