Erfahrungen mit Zollkosten für Haarextensions aus Amerika?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Ich denke nicht dass es günstiger nach england ist, da es ""noch"" eu ist. Also schätze ich die gleichen kosten wie in DE anfallen. außerdem musst du sie von dort ja auch noch hier her versenden. Ich habe mal haare aus den usa bestellt und musste dann persönlich zum zoll und es dort abholen. Habe dann noch 20 euro zu den eigendlichen versandkosten drauf gelegt. Ist aber schon ca. 5 jahre her. Vllt schreibs du dem verkäufer einfach mal ne email.

Mfg

In Deutschland zahlst Du dafür 19% Einfuhrumsatzsteuer sowie Zölle. Die Höhe des Zolls ist abhängig von der Warenart, meist zwischen 5 und 15%.

Du kannst die Ware auch nach England schicken lassen - dann fallen die Zölle in der selben Höhe an (weil EU einheitlich) und die Englische Mehrwertsteuer: 20%.

Was möchtest Du wissen?