Erdzeitalter und ihre Epochen?

... komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Es ist so ähnlich wie die Einteilung eines Jahres in die vier Jahreszeiten. Die einzelnen Epochen sind halt durch besondere Merkmale hervorgehoben, die sich häufig auch in geologischen Schichten gut unterscheiden lassen (z.B. an Leitfossilien oder Mineralien). Es wird mit diesen Epochen auch zum Ausdruck gebracht, dass die Erdgeschichte keine gleichmässige Entwicklung aufweist, sondern Phasen rascher Veränderungen mit mehr oder weniger langen ruhigeren Zeiten abwechselten, was eine Einteilung nach Abschnitten erleichtert bzw. nahelegt. Auch Paläontologen möchten schließlich nicht mit nackten Zahlen hantieren, sondern anschauliche Begriffe verwenden.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?