Erdbeeren vom Feld gegessen, folgen?

6 Antworten

Man kann reinen gewissens an Feldern mit Verkaufsstand Erdbeeren zum Selber Pflücken kaufen und während der Ernte ist es meist sogar erlaubt welche zu Essen.

Einfach so auf Felder gehn wo niemand ist , auch wenn die nicht eingezäunt sind, darf man natürlich nicht...

Aber 10 Erdbeeren, da wird nichts oder nicht viel von kommen...

Hey, es ist weder Diebstahl\Unterschlagung noch ist es Sachbeschädigung. Es wird wahrscheinlich nicht einmal Hausfriedensbruch sein, wenn das ein typisches Feld war.

Zivilrechtlich kann er gegen dich vorgehen und den Wert der Erdbeeren, bzw den entstandene Schaden verlangen. Das sind dann zweifuchtzig oder so.

Wo war denn diese Feld und waren sie gut. Brauche genau Ortsangabe für einen Bekannten.

Ich glaube nicht, dass er dich anzeigt oder das er überhaupt dein Auto fotografiert hat.

Am besten du machst da jetzt gar nichts. Du kannst ja nächstes Mal hin und welche holen und bezahlen ( ohne was von letztem Mal zu sagen ) damit hilft du dennen wenigstens wirtschaftlich

Nach dem Diebstahl und Überführung Reue zu zeigen und den Schaden zu begleichen, das kommt leider zu spät :-)

er hat nur das Feld fotografiert .. ansonsten hätte er angehalten und was gesagt

Was möchtest Du wissen?