Er will an seinem Geburtstag seine Ruhe haben :(

6 Antworten

Und genau wegen solcher "lieb gemeinten Pläne" will er alleine sein! Ich kann ihn voll verstehen, mir bedeutet der Tag auch absolut NICHTS! Und dann kommt da, wer auch immer, und mavh Kuchen, Geschenke und Co... Der Erfolg für mich ist dann das ich mich freuen "muss" und quasi gezwungen werde mich über was zu freuen was ich für völlig sinnfrei halte! Ich sehe an dem Tag auch immer zu das ich eine möglichst lange Schicht bekomme! Respektiere einfach srkber Einstellung zum Thema Geburtstag! ER will SEINEN Geburtstag nicht feiern!

Ich würde es an deiner Stelle akzeptieren. Scheint so, als wäre vielleicht mal was vorgefallen. Du kannst ihm ja auch ein ander mal einfach so einen Kuchen backen. Wenn er das so möchte, dann solltest du es lassen. Wie du selbst sagt, kommt er dir schon sehr entgegen, dass er soviel Zeit mit dir verbringt. Das finde ich super. Ich kann dich auch verstehen, dass es dich verletzt. Aber ich denke, wenn du diskutierst, dann gibt es nur Stress. Und am Geburtstag sollte jeder das machen, was er möchte. Du könntest ihm eventuell auch vorschlagen, den Tag einfach zusammen zu verbringen, ohne ein Wort über den Geburtstag zu verlieren.

Warum nimmst du es persönlich? Es ist sein Geburtstag, nicht deiner.
Ich bin der Ansicht, dass jeder Mensch seinen Geburtstag ganz genau so verbringen sollte, wie er selbst es gut findet und an dem Tag alle anderen Menschen nicht zählen.

Geburtstag zu zweit

Hallo:)

eine Freundin von mir hat demnächst Geburtstag und wir würden diesen gerne zu zweit oder vielleicht auch zu dritt feiern, nur haben wir ein Problem, wir wissen nicht was wir tun sollen. Wir sind beide fünfzehn und sie wird sechzehn. Da sie an einem sonntag geburtstag hat wollen wir gerne reinfeiern, habt ihr vorschläge?

LG :)

...zur Frage

Schlechtes Gewissen - soll ich wegfahren oder nicht?

Hi, mein Freund und ich sind erst seit Kurzem (2 Monaten) zusammen. Wir sind beide 25 und leben ca. 50 km voneinander entfernt, sehen uns aufgrund Arbeit hauptsächlich am Wochenende. Nun ist es so, dass er am Montag Geburtstag hat. Seit ca. 2 Wochen frage ich ihn, was er machen möchte, er hat ewig herumgedruckst, bis er letzte Woche sagte, er hasse seinen Geburtstag und wäre an dem Tag lieber ganz allein bzw. braucht Zeit für sich die restliche Woche. Hatten auch eine größere Diskussion deswegen, weil ich deshalb schon traurig war, aber habe es akzeptiert. Nach langen Gesprächen mit einer guten Freundin hat sie die Idee gehabt, komm wir fahren über das WE nach Frankreich ans Meer. Gesagt, getan, wenngleich auch eher als Ablenkung weil ich nach wie vor lieber bei ihm wäre, aber wenn er nicht will.... Mietwagen gebucht, gepackt, alles fertig, heute Abend soll es losgehen. Meldet sich gestern mein Freund, seine Familie hätte uns zum Grillen eingeladen für seinen Geburtstag, er hätte mich doch gerne dabei am Sonntag und wollte mir damit eine Freude machen. Könnt euch vorstellen, wie mies es mir jetzt geht. Das sagte er mir gestern Abend, wo schon alles organisiert war. Er sagt, es ist nicht schlimm, dass ich wegfahre, er ist ja selbst schuld. Aber ich bin echt böse, weil ich lieber hier bei ihm wäre, aber meiner Freundin jetzt auch schlecht absagen kann. Andererseits, für seine Familie klingt das bestimmt auch doof, dass ich gerade jetzt an seinem Geburtstag weg bin. :( Verdammt, was mache ich nur?

...zur Frage

In meinen 16 Geburtstag reinfeiern im sax?

Guten Abend! Ich hab am 21.02 (Sonntag) Geburtstag und würde gerne im sax (Chemnitz) reinfeiern... Würde das überhaupt gehen, weil ich ja am 20.02 noch 15 bin?

...zur Frage

Wenn der 25.Oktober (Zeitumstellung) ein Sonntag ist , stellen wir dann von Samstag auf Sonntag um oder von Sonntag auf Montag, Samstag oder?

...zur Frage

In Geburtstag reinfeiern, Geschenke am Morgen öffnen?

Hey Leute, am Sonntag hab ich Geburtstag. Da es ein Sonntag ist, werde ich reinfeiern und meine Freundinnen übernachten anschließen bei mir. Natürlich bekomme ich auch ein paar Sachen geschenkt. Und nun zu meiner Frage. Ich habe noch nie reingefeiert, allerdings war es bei mir von jeher Tradition, dass es die Geschenke (am Wochenende) nach dem Frühstück gab und unter der Woche erst am Nachmittag oder Abend wenn alle zu Hause waren.

Fändet ihr das merkwürdig, wenn ich das beim reinfeiern auch machen würde? Weil irgendwie gehören für mich die Geschenke und das Frühstück zusammen🤔

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?