Engelsnamen, dringend!

...komplette Frage anzeigen

19 Antworten

Google doch einfach Namen mit Bedeutungen, die zu den Engeln passen. Also zum Beispiel "namensbedeutung die sanfte".

Was sich für mich nach Engeln anhören würde, wären zum Beispiel Bérénice, Eunike, Zoé/e, Chloe, Allegra, Luciana, Evangeline, Angelina, Florence, Helena, Lilith (auch wenn das der Name der ersten Nachtdämonin ist...), Salomé, Tiara, Aliana, Avianna, Lara, Gloriana

David, Michael, Gabriel, Rafael (die drei Erzengel halt... ;) ), Joshua, Jonathan, Josias, Johannes, Julian, Jonas, Simeon, Benedikt, Benjamin, Bela

Ein ausgedachter Name ist "Aljosha", es gibt ein Buch mit dem Titel "Aljosha - Gottes kleiner Lieblingsengel". Eine Möglichkeit wäre also auch, dass Du da kreativ wirst. Ich habe mal für eine Geschichte aus irgendwelchen Sprachen die hervorstechendsten Eigenschaften der Figuren genommen und irgendwie verändert oder zusammengesetzt^^

Hi.. Ein paar Jahre später, aber egal du hast bestimmt Namen gefunden.. hoffe ich doch :D Du kannst keine Engel einfach benennen! Es gibt die Namen der Engel die von Gott gegeben sind. Google hätte dir da bestimmt geholfen! Zunächst hättest du wissen müssen, was du für Engel meinst. Hochrangige oder normale Engel die zwischen Mensch und Erzengel sind. Die höchsten die sogar kein Mensch sehen kann, weil die voller Liebe und Gottnah sind, heissen seraphim. Anführer- Seraphiel und Metatron. Beide haben eine eigene Aufgabe. Dann kommen die Cherubim.. Genau so machtvolle Geschöpfe, die den garten Eden bewachen und Gottes wissen kennen. Dann sind noch andere Ringe bis zu den Erzengel. Namen: Michael der Boss :D, Gabriel, Raphael, Uriel. Vier große Engel und boten Gottes. Selbst Luzifer war einer davon. Dann kommen die über 1000e und am weit unten untergeordnete Engel. Die haben tag und Nacht Verknüpfung mit Menschen und dienen zur Botschaft und Treue des Menschen. Jeder hat einen von uns von Geburt an und der wird am Tag des Gerichts und vor Jesus verteidigen. Er ist immer bei uns. Bei jeder sünde und an jedem sündenfreien tag. Solltest du einfache Namen benötigen nehme.. castiel daroniel ezikiel zafkiel zadkiel sariel phaniel.. Ich würde immer mit El Endungen nehmen.. EL - elohim - Gott. So.. Einmal erklärt usw 😂 jetzt kann du ein neues Buch schreiben 😋

Die Sache ist, dass die Namen der Engel beinahe nur auf -el enden. Das würde bedeuten, wenn du wirklich einen ENGEL bennen willst, musst du auch darauf achten und ihm keinen Namen verpassen, den das Kind um die Ecke auch heißen könnte. Kann ja auch sein, dass du einfach nur eine Person hast die ein Engel ist, dann würde nnatürlich ein normaler Name reichen, auch wenn er ausgefallen ist.

Ich weiß, dass diese Frage schon seehr lange hier steht, aber ich wollte einfach mal meinen Senf dazu geben ;)

Vielleicht nennst Du sie nach Elementen: Aurelia (Gold), Arsen, Niob, Plumbum (Blei), Zirconium, Tantal, Dioskurides (Quecksilber), Deuterium (Wasserstoff), Yttrium....

Vampyre196 12.07.2011, 17:51

Aurelia hört sich gut an :)

0
Bambifleck 12.07.2011, 17:54
@Vampyre196

Googel auch mal nach Elfen namem! Da findet sich sicher auch was!

0

Ich mag den namen Nyx und Seraphim (welcher schon zu engeln passt weil es eine Engelform ist...)

Zelel, Tenshi, Glory, Arina, Lia, Mariah, Elina, Okka, Ophelia, Pearl, Phoebe, Aron, Raphael, Gabriel, Michael, Damaris, Hanna, Cheren, Rebecca

Ich hoffe, es hat geholfen! Meroko

Gabriel, Raphael fallen mir jetzt noch ein..und zu ausgefallen sind die keinesfalls :) wie viele namen brauchst du denn für dein buch?

Vampyre196 12.07.2011, 17:49

Hm. Vielleicht mindestens 5. Aber für den Anfang erstmal 2 - für die Hauptpersonen. :)

0

Michael, Gabriel, Raphael, das sind Engel die existieren, und Luzifer aber Er wurde der Teufel alles Liebe

Namen hast Du ja schon mehrere erhalten, aber ich muß Dir sagen, Bryan ist** kein** Engel. - Ich kenne meinen Sohn genau ! "lach"

Vampyre196 12.07.2011, 18:25

:D ich hab ja auch geschrieben, dass sie nicht zu einem Engel passen ;) nichts gegen deinen sohn, aber ich meine jetzt vom hören her und so :D

0
wolschi 12.07.2011, 18:43
@Vampyre196

Verflucht, habe ich falsch gelesen, aber Du hast Recht, Bryan ist kein Engel !

0

Helios oder Vulcanus passt zu Feuer gut :D

Arel = feuerengel

Djin = helfer des erzengels

Eloa = ein weiblicher engel

Iadara = engel des sternzeichen jungfrau

Lepha = engel des siegels

hoffe da ist ein name dabei der dir gefällt :) alles liebe, pevii

helmutwk 14.12.2014, 18:45
Eloa = ein weiblicher engel

Nanu? *'eloo(a)h ist in der Bibel ein Name Gottes. Wer hat den daraus nen Engelsnamen gemacht?

Arel = Feuerengel

Ist wohl eine Verballhornung aus hbr. 'arij'el ("Ariel") = Gottesherd.

Die anderen Namen hören sich auch eher "ausgedacht" aus.

0

Wie wär es mit Topas,Rubin oder einen der andren Edelsteine ?

Tarius..

Ich würde vielleicht mal Namen der Antike, aus dem alten Rom, Persien oder Griechenland ansehen. Die sind teils nicht gar zu ausgefallen aber haben den nötigen Flair.

Lg, Cel

Gloria + Raphael

brauchst du noch einen Namen?? ich weiß einen: Raphael oder Gabriel z.b.

PS: ich schreib auch ein buch. wie weit bist du schon?

hélène ( französisch ausgesprochen) & Gérome (:

Franziska, Leonie, Magdalena, Maria

Inga1605 12.07.2011, 18:52

Das sind Namen von "Heiligen" keine Engel-Namen :-)

1
Elizmeav21 14.07.2011, 18:08
@Inga1605

Als Kind war ich immer der festen Überzeugung, dass jeder, der stirbt ein Engel wird, also ja wohl auch die Heiligen. Und warum sollen die nicht die gleichen Namen haben wie Engel??

0

Was mir spontan einfällt : shain , bount ; alexia ; Lis

Was möchtest Du wissen?