Wie kann ich eine durch Eisteverunreinigte Tastatur reinigen?

12 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Das sieht nicht gut aus. Wenn die Wischversuche es nicht bringen, kannst Du es noch brutal versuchen mit viel Wasser und anschließendem mehrtägigen Trocknen (keine Garantie, dass die Tastatur danach funktioniert!!). Da Tastaturen heute nicht mehr teuer sind, wäre es ja auch eine Möglichkeit, eine neue zu kaufen. Manchmal gibt es ja auch Nachbarn, die etliche Tastaturen liegen haben. Eine gebrauchte Tastatur dürfte für wenige Euros zu bekommen sein. Da muss man aber schauen, ob wirklich alles o. k. ist.

Es würde mich interessieren, ob Du Deine Tastatur mit meinem Vorschlag retten konntest oder welche Lösung Du gefunden hast.

0

Also entweder du baust die Tastatur auseinander und reinigst jede Taste einzeln (vorausgesetzt, du weißt am Ende auch, wo welche Taste wieder reinkommt). Oder du kaufst dir ne Neue. So eine einfache Tastatur ohne viel Schnickschnack kostet irgendwas zwischen 10 und 15€.

Du kannst ganz einfach deine Tastatur aufschrauben und erstmal das elektronische Innenleben rausholn. Ist nicht so schwer wies aussieht ;) Dann kannst du die Tasten und alles locker unter normalen Wasser und Reinigungsmitteln säubern. Achte nur drauf, das es beim zusammenbau wieder absolut trocken ist. Entweder unter die Dusche oder einige tuns auch in den Geschirrspüler, aber da wäre ich vorsichtig.

Versuch es doch mal mit Glasreiniger und einem Stofftuch, hat bei mir(bzw. der Tastatur meines Opa's)auch geholfen ^^

Blöd, mit Zitronen Eistee wäre dir das nicht passiert ;)

Probier es mit Lösungsmittel, evtl mit brillenüutztühern. Du musst natürlich sämtliche Tasten entfernen... am einfachsten wird es sein eine nue Tastatur zu kaufen.....

Was möchtest Du wissen?