Ein "Freund" regt mich auf, was soll man da machen?

... komplette Frage anzeigen

5 Antworten

"Freundschaft" für beendet erklären. Als zeitweiser Hobby-Psychologe vermute ich stark, er ist scharf auf dich und versucht dich deshalb zu provozieren. Ein eher wenig geeigneter Weg, meiner Meinung nach.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Neutralis
05.06.2016, 02:25

Alter, wieso denken alle wir wären schwul ? ._. 

0

Sobald er dich auf WhatsApp wider beleidigt, blockier ihn für den rest des tages. Das sollte ihm eine lehre sein und er muss dich schon persönlich ansprechen, wenn er etwas will.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

sowas würde ich komplett ignorieren, sonst bekommt er noch mehr Aufmerksamkeit. Also einfach bei Whatsapp blocken

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Solchen Leuten sollte man allein wegen ihres Verhaltens keine Beachtung schenken. Wenn er persönlich okay ist, dann kann man ja hin und wieder mit ihm quatschen (auch wenn ich die Freundschaft wirklich beenden würde - so verhält man sich als Freund nicht), aber auf WhatsApp einfach ignorieren, zur Not blockieren.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wenn er das nochmal macht sprich ihn wenn du ihn siehst darauf an. Sag wenn er nicht Respektvoll mit dir redet, sowie du mit ihm redest, dann soll er mal nicht nerven. Blockieren geht auch, wenn er das nochmal macht , aber sag ihn vorher, das du ihn Blockieren wirst, wenn er sich wieder so Kindisch benimmt. 

Damit er *checkt* das du kein Bock hast auf so ein Kinder mist 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?