Dynamisch/Statisch

...komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Hallo!

In der Fotografie zeigt sich eine dynamische Linie durch Diagonalen und einen offensichtlichen Fluchtpunkt. Viel Perspektive / Tiefe / Schräge wirkt dynamisch.

Auf ein viereckiges Objekt einfach direkt von vorne "drauf fotografiert"wird hingegen statisch dargestellt, also mit waagerechten und senkrechten Linien (ohne Linien, die sich nach hinten weg "verlaufen").

Alltagsstilleben? Na, still stehende "Momentaufnahmen" von Gegenständen aus dem Alltag. Das kann beispielsweise ganz klassisch die Obstschale sein, die auf dem Tisch rumsteht oder ein halb aufgegessener Teller. Wichtig ist nur, dass die Objekte "still" sind, also ruhen und keine Handlungen oder Bewegungen auf dem Bild zu sehen sind.

Ich hoffe, ich konnte Dir helfen und die Klausur läuft gut!

Viele Grüße Bianca (Fotografin)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von MysTony01
13.10.2011, 17:51

Vielen Dank! Das hat mir sehr geholfen! Also lag ich damit richtig, dass wenn man die Kompositionslinien in einem Bild rausuicht, sie bei einem statischen Bild senkrecht/waagerecht wären?

0

Was möchtest Du wissen?