Duschen 1 mal die Woche zu wenig?!

33 Antworten

Wenns anfängt zu müffeln solltest du duschen, aber normale Menschen können mit 1-2 Tagen in der Woche gut auskommen. Wie gesagt manche riechen schnell , manche nicht.

täglich duschen ist nicht erforderlich, es sei denn du schwitzt in diesen Sommertagen enorm. Dermatologische gesehen ist das auch gar nicht gut, weil das tägliche Duschen die Haut entfettet. Abgesehen davon, dass kostbares Trinkwasser verschwendet wird. Aber täglich waschen mit Waschlappen, Wasser und Seife an allen wichtigen Stellen, an denen sich Schweiß bildet oder Urin abgelagert wird, solltest du unbedingt. Müffeln muss gar nicht sein, nicht für andere, und schon gar nicht für dich selbst. Wie oft du deine Haare waschen musst, kannst nur du beurteilen und hängt auch von der Haarlänge ab. Schwitzt du viel, wirst du von allein den Wunsch verspüren, sie mindestens abzuspülen.

Also ich find 2-3mal in der woche duschen vollkommen ausreichend. Jeden morgen duschen find ich irgendwie übertrieben und unnötig, jedem das seine, obwohl ich selbst auch nur einmal in der woche dusche, das liegt daran dass mich meine eltern schon seid meiner kindheit daran gewöhnt haben mich nur einmal die woche zu baden. Obwohl ich es selbst nur einmal die woche tu, find ichs trotzdem nicht ausreichend und auch ekelig, da die haare schon nach 3 tagen anfangen zu fetten und man zu müffeln anfängt

Warum duscht du dann nicht einfach öfter?

0

ich dusche auch nur 1x pro Woche (etwa) - an den anderen Tagen gönne ich mir lieber den Luxus einer Badewanne (schön gemütlich)

Hallo ich dusche jeden Tag. Jetzt wo es momentan so warm ist und wir am Strand waren 2 mal am Tag. Einmal die Woche würde ich nie nie nie aushalten. Nach 1 Tag, MUSS ich duschen. Da geht gar nix mehr. lg

Was möchtest Du wissen?