DSL nach VoIP über lange Kupferleitung Umstellung möglich??

1 Antwort

Bei mir läuft endlich seit letztem Jahr schnelles Internet. Es wurden Glasfaserleitungen gelegt und zwei Verteiler installiert. Die "letzte Meile" ist bei mir ca. 800m lang. Darüber bekomme ich zur Zeit 50MBit ohne nennenswerte Probleme. Die Internetverbindung ist stabil. Beim Telefonieren gibt es gelgentlich minimale Störungen und der Verbindungsaufbau dauert zuweilen etwas länger als vorher bei ISDN.

Erkundige Dich mal, ob bei Euch auch Glasfaser verlegt und die letzte Meile über Kupferkabel angeschlossen wird. Frag mal nach, wer den Ausbau macht (z. B. Telekom). Beim jeweiligen Kundenservice kannst Du Dich beraten lassen. Die können ungefähr sagen, wie viel am Ende rauskommt.

Hey Schlappentiger, vielen Dank für die Antwort. Was hat es mit den zwei Verteilern auf sich ?

0
@wenwunderts

Die wurden quasi auf "Druck aus der Bevölkerung" installiert. Geplant war ursprünglich nur einer, aber da war zu befürchten, dass die Letzten an der Kupferleitung kaum noch was abbekommen. Jetzt sind die Verteiler so platziert, dass die maximale Entfernung zum letzten Anschluss bei ca. 900m liegt.

0

Was möchtest Du wissen?