Druckerschwärze aus Parkett entfernen

5 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Ist der Parkettboden versiegelt oder unversiegelt? Bei versiegeltem Parkett muss die Lackschicht, in der sich die Druckerschwärze befindet mit handelsüblichem Schleifpapier abgeschliffen werden, danach einfach wieder Lackieren. Bei unversiegelten Parkettböden muss eine Grundreinigung vorgenommen werden. Dazu Holzseife 10,1 Liter mit einem Scheuerpad und Klapphalter mit Stielaufnahme den Boden reinigen. Danach mit Fußbodenöl Beschichten. Beschreibungen, Produkte und Hilfe gibt es unter www.drjacob.de

Stempelfarbe auf Parkett:

Heute hat sich mein kleiner unseren "selbstladenden" Adresstempel geschnappt und den ganzen Parkettboden adressiert. Die Stempelfarbe ist SEHR hartnäckig. Wir haben uns durch alle Optionen geschrubbt:

Fensterreiniger: nein

Brennsprit: nein

Reinigungsbenzin: nein

Oxywaschpulver: nein

Zitrone-Salz-Gemisch: nein

Pinselreiniger: nein

Seifenwasser: nein

Radiergummi. nein

Badreiniger: nein

schliesslich haben wir die etwa 50 Adressen mit reinem ACETON weggekriegt. Vermutlich hilft hier auch Nagellackentferner, man muss dann vielleicht etwas mehr schrubben.

Wenn es mit Speiseöl nicht weggeht, besorge dir in einem Laden, der Spinnrad-Artikel verkauft (oder bei Ebay), "Oranex HT" - das ist ein Mittel aus Orangenschale und gehört auch zu Terpenen. Bitte mit Handschuhen anwenden.

Bei mir hat es geklappt.

Was möchtest Du wissen?