Drucker Canon Pixma ip 2000 Tintenbehälter voll - resetten?

2 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

mir ist es heute passiert - und hier kommt die Lösung: Ausschalten - Resüme Taste (2te Taste von oben)gedrückt halten und einschalten. Einschalttaste (1te Taste von oben)weiter drücken und ResümeTaste loslassen. ResümeTaste 2x drücken, dann beide Tasten loslassen. Grünes Licht blinkt und stoppt dann. Wenn Grün brennt (Dauerlicht) die ResümeTaste 4x drücken. Einschalttaste 1x drücken. Drucker geht aus - falls noch nicht, bitte nochmals die Taste drücken. Das war`s. Hört sich verwirrend an, ist es aber nicht, und vor Allem, es funtioniert. Gruß GG

6

Hallo, das ist ja wirklich unglaublich! Ich hätte das Teil fast weggeworfen. Das funktioniert wirklich. Wie kommt man darauf? Echt super! Danke! Danke! Danke! Gruß Troedelfritze

0

Besorg dir das Programm:SSC Service Utilities aus dem Netz. Damit kannst du fast jeden Drucker zurücksetzen. Hatte mit meinem Epson dieselben Probleme und kann meinen Drucker nun wieder verwenden. Wie man bei deinem Drucker irgend ein übervollen Farbbehälter findet und lehrt, kann ich dir nicht sagen, kanst du aber bestimmt in irgend welchen Foren finden. Viel Spass.

Canon Pixma IP90 mobiler Drucker erschien folgende Fehlermeldung: „Der Behälter für überschüssige

Hallo,

nachdem intensiven Druckkopfreinigung bei meinem Canon Pixma IP90 mobiler Drucker erschien folgende Fehlermeldung: „Der Behälter für überschüssige Tinte ist fast voll. Um den Druckvorgang neu zu starten drücken Sie die Taste fortsetzen.“ Seitdem blinkt die Anzeige gelb und der Drucker funktioniert nicht mehr. Der Drucker wurde immer sehr pfleglich behandelt und wenig verwendet (über die Jahre hinweg ca. 700 Seiten gedruckt). Kann mir jemand helfen wie ich den Drucker erneut funktionstüchtig machen kann? Eventuell reseten? Vielen Dank für die Hilfe.

...zur Frage

tinte bei hp 6700 nachfüllen

Ich habe mir einen Hp Officejet 6700 gekauft. Nun wollte ich Tinte nachfüllen, aber der Drucker erkennt die Patronen als leer. Wie kann ich ihn resetten ?

...zur Frage

Welchen Drucker mit Nachfüllen kaufen?

Hallo Leute, da ich es nun endgültig leid habe mit meinem Lexmark S305 zu kämpfen, dass er die alten als "neue volle" tinte anzeigt, kaufe ich mir ein anderes gebrauchtes gerät. Kennt Ihr Geräte, bei denen man einfach nur nachfüllen muss? also loch rein ist klar, aber eben diesen RFID chip inruhe lassen, einfach befüllen. Da ich nun mal wieder einige skripte drucken muss, ist es so langsam nicht mehr witzig. Danke für jede antwort!

...zur Frage

Drucker reinigen schwamm?

Hallo :) Habe einen 3 in 1 Drucker von HP Wollt nur fragen wo die Tinten ihr Schlaf Platz haben ist ja so ein schwamm soll ich diesen mal auspülen? Und trocknen lassen?

...zur Frage

ich habe momentan einen CANON-Drucker und der druckt irgendwie keine geraden Linien warum?

also ich selbst habe einen Apple. da dran habe ich einen CANON-Drucker angeschlossen (CANON Pixma) und irgendwie druckt der keine gerade Linien.

wenn ich auf OPTIMAL drucke, dann wird es fast gerade, bei NORMAL ist es aber sehr verwackelt oder so, ich weiß nicht wie ich es beschreiben soll. es sind dann immer so Knicke drin, als ob der Drucker "zittern" würde

weiß jemand wie ich das beheben kann? Treiber sind schon aktuell und Tinte auch voll

...zur Frage

Neuer Drucker - Tinte nur Probe?

Was ist die Regel? Ich dachte die Tinte, welche beim neuen Drucker mit enthalten war, komplett voll ist.

Doch mein Onkel sagt es wäre nur eine Probetinte.

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?