Drehen, Stopfen oder Aktive kaufen?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Ich weiß,....das willst Du gar nicht lesen! Aber schon mal über die Option "aufhören" nachgedacht? Ist so schwer nicht, wie viele denken (habe es nach 30 Jahren geschafft und bin seit 4 Jahren rauchfrei) und hat enorme Vorteile.....finanziell, konditionell, geruchstechnisch und man muß nirgends vor die Tür....man ist freier (Rauchen schränkt einen ganz furchtbar ein!).....

Ich möchte erst mal von den Schachteln weg kommen
Und jemand sagte wenn man dreht dann raucht man auch weniger

0

also ich rauche am liebsten gestopfte. und nehme pueblo tabak, aber den blauen, der beige ist mir zu stark geworden.

ganz am anfang habe ich auch mal gedreht, aber nachdem mir einer das stopfen gezeigt hat, stopfe ich nur noch.

und ich kriege aus einer 100 g dose pueblo tabak 140 zigaretten gestopft. aus einem 30 g päckchen pueblo kriege ich nur 30 bis 32 gestopft, also ist eine dose viel ergiebiger.

hülsen kannst du ruhig von turbo nehmen. ich nehme immer die günstigen für 85 cent / 200 stück. ein stopfgerät kostet nur 5 eur. und ich finde gestopfte viel besser als gedrehte. gedrehte schmecken leicht kratzig.

naja und mit richtigen filterzigaretten in einer schachtel kann man mich jagen. ich mag es, so wie ich sie stopfe, dass man daran leicht ziehen kann. echte zigaretten sind mir zu fest.

naja, wenn du es magst, kannst ja auch gerne beim drehen bleiben, spart ne menge geld, ob du drehst oder stopfst, im gegensatz zu filterzigaretten.

mfg

Danke für die Antwort ich habe jetzt seit knapp 3 Tagen ein pueblo dreh Tabak 30g wie geschrieben und hatte damit 60 Zigaretten raus bekommen
Und ja ich versuche es mal damit hatte damit früher aufeghört weil ich drehen nicht besonders konnte aber das hat sich jetzt wieder gelegt

0
@Diva190

den pueblo "dreh"tabak kann man auch wunderbar stopfen. wie gesagt, ich mache das nur noch. musst du wissen, ob du beim drehen bleiben möchtest, aber ich habe etwa 4 jahre lang gedreht und dann habe ich angefangen zu stopfen, als mir das einer gezeigt hat. und seitdem mag ich nur noch gestopfte.

anfangs ist mir auch öfter beim stopfen was schiefgegangen, aber wenn man es erstmal kann, ist es ganz leicht. und man nimmt dann automatisch schon die menge tabak in die hand, die man braucht.

1

es ist viel billiger gar nicht zu rauchen. Ist meine Erfahrung.

Schritt für schritt ;) erst mal von den Schachteln weg kommen.

0
@Diva190

Ab in den Mülleimer damit! Der Rest ist eine Frage des eigenen Willens! Das kann man schaffen!

1

Was möchtest Du wissen?