Dreadlocks Mann?

3 Antworten

Schau dir doch mal die Videos von Leos LaberTV auf YouTube an, sie hat auch blondes Haar und leichte Wellen.
Und gerade in der ersten Zeit kann man dreads wieder auskämmen, da sind sie noch nicht so sehr verfilzt 😉
Aber Leo erklärt und zeigt das in ein paar Videos auch ganz gut.

Ohne Bild ist die ganze Sache schwierig :D 
Aber verständlich das du hier kein Bild hochladen willst. 

Also ich finde Dreadlocks stehen hauptsächlich Leuten die eher ein schmales Gesicht haben und eine schlanke Figur 

Hmm habe eher ein recht breites Kreuz 😅

0
@derBuechner1092

Schwierig schwierig :D 
Das problem ist ja wenn du sie dir einmal machst ist es schwer es wieder rückgängig zu machen oder? 

0

Ja , leider deswegen frage ich lieber hier bevor ich mir meine Frisur komplett ruiniere :D

0
@derBuechner1092

Schick mir doch mal Privat ein Link von deiner Fb- Seite etc 
Wenn du das allerdings nicht willst, was ich verstehen kann dann kannst du halt nur Freunde fragen und die werden wahrscheinlich aufpassen was sie sagen um dich nicht zu verletzen oder so :D 

0

Ja aber wie genau verschickt man Freundschaftsanfragen ?

0

Bzw. Wie Nimmt man so eine Freundschaftsanfragen an ?

0

Ich finde sogar blonde Männer schauen mit Dreadlocks besser aus als mit kurzen Haaren. (; 

Blond gesträhntes Haar blond färben

Hallo, ich hab momentan meine Straßenköter Blonden Haare mit ein paar blonden Strähnen. Da ich aber wieder ganz blond werden möchte, ist meine Frage ob ich meine Haare mit einem Aufheller oder sonstigen (aus der Drogerie) ganz blond färben kann ohne orangene Haare zu bekommen 🙈 Danke für eure Antworten :)

...zur Frage

Braune Haare mit Aufheller Blondiert, nun blond mit Rotstich?

Hallo, und zwar habe ich mir meine Haare vor 2 Tagen mit einem Aufheller gefärbt und der Ansatz ist auch sehr schön geworden aber ich hatte die Haare mal violett rot und danach mit Color b4 waren sie Blond Orange dann habe ich sie braun gemacht und nun mit einem Aufheller quasi "blondiert".. nun habe ich einen schönen Blonden Ansatz und der Rest ist gelb blond mit rosa/rot Stich Jetzt war ich heute beim Friseur und habe mich beraten lassen und er meinte er würde mir ne aschdunkelblond Tönung drauf machen, aber eine Tönung lässt sich doch rauswaschen nach ein paar Wäschen .. ist der rotstich dann weg oder kommt der dann quasi immer wieder ?

...zur Frage

Blondiertes Haar braun färben?

Habe mir meine haare vor 3 Wochen Ombré gefärbt, sodass sie am ansass jetzt braun und in den längem blond (eher ein Goldblond) sind. Die blonden Haare habe ich blondiert, würde sie jetzt gerne wieder komplett braun färben da es mir einfach besser gefällt aber möchte ungern einen Grünstich haben, geht das?

...zur Frage

dreadlocks wie viel kosten sie und wie lang sind sie hinterher :)

Hi. ich habe so ca.20cm lange haare vom haaransatz aus.ich hab dünne aber viele haare und wollte mir auch dünne dreadlocks machen lassen also ich wollte mal fragen wie viel dass so ungefair kosten und wie lang meine haare dann hinterher sind:)

...zur Frage

Haare färben beim Friseur kosten? Hilfe?

Ich habe Schwarze Haare und von Natur dunkel braun. Ich färbe sie ab und zu schwarz wenn sie braun werden habe es aber allerdings seit ca. 2 Monaten nicht mehr gemacht. Sie sind dennoch momentan ziemlich dunkel. Ich wollte schon immer mal blond sein und habe es mir mal selbst gefärbt aber natürlich komplett verkac*kt. Jetzt überlege ich mir einfach zum Friseur zu gehen weil selber werde ich das bei schwarzen Haaren nicht hin bekommen. Hat jemand eine Ahnung wieviel das ungefähr kosten würde? Ist hier irgend eine Friseur/in oder jemand der sich auskennt? Meine Haare sind brustlang. Bild wie ich sie haben möchte ist unten. Möchte den Ansatz noch leicht dunkel lassen sonst würde das bei mir zu unnatürlich aussehen. Danke für eure Antworten :)

...zur Frage

Wie kriege ich eine leicht-wellige Frisur?

(Was für eine Frage haha)

Hallo.

Ich war vor 2 Tagen beim Friseur, um mir lediglich die Haare zu schneiden. Als der Friseur fertig war und meine Haare noch getrocknet hat, hat er dabei meine Haare etwas wellig/lockig gemacht, was mir noch recht gut gefallen hat. Er hat aber nur den Föhn und seine Hände benutzt.

Ich habe ihn gefragt, wie genau er das gemacht hat. Er hat nur gesagt, dass er beim trocknen die Haare sozusagen in Bündeln mit den Händen sanft «packt» und dann wieder loslässt, keine Ahnung wie ich es erklären soll auf jeden Fall hat es sehr einfach ausgesehen.

Ich habe es zuhause ausprobiert aber meine Haare haben dann recht gerade ausgesehen, kein bisschen wellig.

Meine Frage: Hat hier jemand etwas Erfahrung im Friseurbereich oder kann mir sagen, wie ich das so lockig/wellig hinkriege? Wie trocken/nass müssen die Haare sein? Wie gesagt, er hat nur den Föhn und seine Hände benutzt.

Danke im Voraus.

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?