Downhill Jeans oder jogginghose?

... komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Welches Gelände? Wenn ich Downhill im Gebirge fahre, trage ich kurze Sporthose und schmale Knieschoner. Bewegungsfreiheit und Sicherheit gehen Hand in Hand. 

Eine Jeans schützt dich besser, aber schränkt deine Bewegungsfreiheit ein. eingeschränkte Bewegungsfreiheit ist genauso gefährlich bei Downhill Touren wie zu wenig Schutz. Wenn du nur nen Pfad runterfährst, also Waldboden, langt ne Jogginghose. Diese sollte aber relativ eng sitzen damit du nirgends hängen bleibst.

Generell, denk mal darüber nach dir Knieschoner zu kaufen für eventuelle Stürze. Gibt extra schmale für Downhill / BMX Fahrer.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?