Douglas Zahlung

3 Antworten

Das ist wie fast überall so, daß es mal so und mal so ist. Das kann sogar an der ein und selben Kasse mal so und mal so verlangt werden. Nach welchen Kriterien das geht, wissen auch die Verkäufer nicht wirklich. Die führen die Karte ein und sehen dann erst, ob du PIN eingeben oder unterschreiben sollst. Ist aber doch eigentlich egal. Mach einfach das, was verlangt wird, wenn du nichts illegales mit einer fremden Karte vorhast, sollte das ja kein Problem sein.

EC- Zahlungssysteme wählen meiner Meinung nach die Validations-Angabe nach dem Zufallsprinzip. D.h. es kann sowohl das eine als auch das andere sein. Das ist nicht fest vorbestimmt.

Hast du ne Karte gefunden? :) Das kann mal so, mal so sein.Da gibt es verschiedene Geräte.

Das entscheidet das System von alleine..Wenn das Konto nicht gedeckt sein sollte (darauf zielt dein Anliegen wohl hin), riskierst du eine Anzeige wegen vorsätzlichem Betrug!!

Was möchtest Du wissen?