Dlan + portfreigabe

1 Antwort

du hast eine Portweiterleitung am Router zu einem Rechner eingerichtet, normalerweise bezieht der Rechner seine IP-Adresse vom Router per DHCP, wodurch sich die IP des Rechners auch mal ändern kann

deshalb sollte man die IP-Adresse statisch am Rechner eintragen bzw. je nach Routermodell kannst du auch im Router einstellen, das die IP für einen bestimmten Rechner bzw. Netzwerkadapter (LAN/WLAN) immer gleich bleibt

"ip adress and router local ip are not in the same subnet" bedeutet, das Rechner und Router in verschiedenen Netzwerken (Subnets) sind, also das nicht nur der letzte Block der IP verschieden ist, sondern auch die ersten drei Blöcke nicht zueinander passen, also z.B: xxx.xxx.xxx.101, wobei xxx.xxx.xxx.überall in deinem Netzwerk gleich sein muß

damit hätte dein Rechner aber auch keine Internetverbindung

also, als erstes vielen dank :D 2. doch, ich habe internet 3. (was 2. unnötog macht) ich habe es jetzt geschafft indem ich im router mein dlan freigegeben habe und im dlan meinen PC :D

vielen dank für deine antwort,

Leseratte20000

0

für einen dLAN Adapter kann man keine Freigabe einrichten und auch nicht im DLAN Adapter, du verwechselst da was, aber Hauptsache es funktioniert ;-)

0
@netzy

naja doch kann man da das dlan set quasi wie ein router funktioniert :D

0
@Leseratte20000

sorry, aber das ist "Schwachsinn" ;)

deine dLAN-Adapter sind prinzipiell nichts anderes als die "Stecker" deiner Stromleitung, genauso wie "Stecker" an beiden Kabelenden eines Netzwerkkabels

die Stromleitung ist das Kabel und die dLAN-Adapter sind sozusagen die "Stecker" dazu ;)

also nichts mit Router, NAT und dergleichen, somit kannst du hier auch definitiv keine Einstellungen zu IP-Adressen, Forwarding oder ähnliches machen ;)

0

Standardgateway nicht verfügbar bei DLAN?

Hallo Leute,

Ich habe eine DLAN Verbindung mit der Devolo dLan 500 duo zum W724V Router und ich komme nicht ins Netz. DHCP ist aktiviert und die IP ist mit dem richtigen Gateway verbunden aber nix klappt.. Die Problembehandlung hat soeben mein Netzwerk zurücksesetzt und jetzt ist wohl alles kaputt. Riesen Applaus für Windows. Kann mir wer Helfen? Mfg

...zur Frage

Devolo direkt ans Modem anschließen (ohne Router dazwischen)?

Hallo, ich möchte mein Devolo Dlan 500 Wireless + gerne ohne Router verwenden. Wenn ich es aber mit LAN an das Modem anschließe, bleibt es beim Verbindungsvorgang z.b. am Handy bei "IP-Adresse wird abgerufen". Wie geht das / funktioniert das eigentlich?

...zur Frage

Ich habe einen Devolo dLAN 500 wifi router, aber wenn ich ihn einstecke leuchtet das Häuschen nicht kann mir jemand helfen?

...zur Frage

Probleme mit Portfreigaben - FRITZ!Box 7390 - FRITZ!OS 06.83?

Hat sonst jemand Probleme, Portfreigaben zu erstellen? Ich kann seit Tagen keine mehr erstellen.
Danke!

...zur Frage

Devolo dLan 500 WiFi funktioniert nicht?

Also ich habe mir vor kurzem ein Devolo dLan 500 WiFi gekauft. Ich habe alles befolgt wie es dort in der Anleitung steht, aber ich habe die CD nicht installiert, weil dort nichts von stand. Es kommt auch ständig die Anzeige IP Adresse nicht gefunden. Meine Frage ist jetzt was ich machen soll.

...zur Frage

Devolo 500wifi blinkt rot?

Ich habe mir in sommer das dlan devolo 500wifi zugelegt ich hatte zwar start probleme aber es ging ,bis jetzt. Ich wollte ins internet aber nichts ging , sofort bin ich zu mein telekom router gegangen um zuschauen was los ist ,da sehe ich das der devolo-hauptadapter welcher an router per lan angeschlossen ist rot blinkt . Ich habe ihn und mein router neugestartet, nichts. Ich weiß nicht weiter.

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?