DJI Phantom 4 Akku defekt?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Salü Markus

Hast Du den Quadrokopter direkt bei DJI bestellt?

Falls ja: Ich würde direkt mit dem Support über die Homepage Kontakt aufnehmen. In der Regel bezahlst Du das Einsenden nicht selbst. Notfalls würde es Dich ein paar Euro kosten, was sich in Anbetracht der Kosten für die P4 (oder ist es eventuell sogar die Pro?) zwar lohnen würde... Die LEDs der Akkus sollten schon reagieren.

Falls Du die Drohne im öffentlichen Handel gekauft hast, dann sollte der Akku sowieso direkt dort kostenlos ersetzt werden (sogenanntes DOA, Dead On Arrival, läuft zu 100% über den Grantieanspruch).

19Markus10 29.05.2017, 11:55

Naja, mein Problem ist eher, dass ich die Drohne durch ein Gewinnspiel bekommen habe, was ich natürlich selbst nie für möglich gehalten hätte. Es ist aber nicht die Pro

0
SarahSchweiz 29.05.2017, 12:39
@19Markus10

Hoppla, dann gratuliere ich dir zuerst einmal zu diesem (äusserst geilen!!!) Gewinn! :-)

Dann würde ich folgendermassen vorgehen:

Geh mal auf die DJI-Homeapge und registiere dein Gerät. Dann kannst du direkt über die Service-Kontakte einen Garantieanspruch beantragen. Da hast du natürlich auch Anspruch drauf, wenn du das Gerät gewonnen hast. Ich denke, DJI wird dir einen Ersatzakku kostenlos ersetzen.

0

auch wenn sie über wim Gewinnspiel gewonnen wurde und du keine Rechnung hast, hat das gerät trotzdem eine hersteller garantie. ruf also bei dji an. da kannst dus (meist kostenlos) einschicken und dann bekommst du ein neues gerät:)

Ab zu DJI damit, wenn dir der Service nicht helfen kann!

Was möchtest Du wissen?