Digitalkamera mit Akku lädt nicht - woran kann das liegen?Original Akku neu , Kabel in Ordnung

2 Antworten

Hi, lade doch den Akku (richtig eingelegt? Kontakte auf Kontakte?) bei Deiner Freundin auf, Wechsle doch den Akku mit Deiner Freundin, Sie probiert Deinen Akku bei sich Du ihren Akku bei Dir. Ansonsten, Gerät ausschalten, + Akku raus. Geladener Akku wieder rein. Neu einschalten. Evtl. ist die Aufladeeinheit im Foto defekt, dann mußte den Akku extern laden. Das kriegste im Vergleich mit Deiner Freundin raus. Wenn Deine Akkus bei Deiner F funzen, sind sie i.O. Wenn die Akkus der F bei Dir funzen, ist die Kamera i.O. Kanns nur das Ladeteil sein. Prüfe nochhmals, ob Akkus richtig eingelegt sind. Gruß Osmond

Hallo, wird der Akku intern in der Kamera geladen oder extern in einem separaten Ladegerät ?

Nachdem sich bei mir ein neuer Handyakku ebenfalls mit einem USB-Kabel nicht aufladen lies, hab ich den Akku herausgenommen und ihn mittels eines Spezialladegeräts für Li-Ionen-Akkus separat aufgeladen. Nach einer einmaligen "Extern-Aufladung" lies sich übrigens das Handy auch im eingelegten Zustand mittels eines herkömmlichen USB-Ladegeräts bzw. USB-Ladekabels aufladen. Diese externen Ladegeräte gibts in verschiedenen Ausführungen für rel. kleines Geld (z.B. USB-Gator bei Pearl für unter 5€, Universal-Li-Ion-Lader unter 20€) und stellen sich automatisch auf Polarität und Spannung ein, damit kannst du auch Handyakkus laden, von denen du kein Ladegerät oder Ladekabel hast.

Wenn die Kamera dann funktioniert, stimmt evtl. etwas an der internen Ladeelektronik nicht - entweder teuer reparieren lassen oder Akku extern laden (billiger + schneller).

Viel Erfolg - Gruß Hubert

Was möchtest Du wissen?