Digitales Kabelfernsehen von Unitiymedia,wie am besten von einer Tv Dose in mehrere Zimmer verteilen?

2 Antworten

Habt ihr überhaupt einen mehrfach Nutzer Anschluss?

Ich habe zwar kein Kabel, aber bei einen einfachen Sat LNB kann ich auch nur einen TV Anschließen, wenn ich mehrere Fernseher anschließen will, braucht man einen Multischalter.

Fragt bei deinen Kabelanbieter nach, ob es möglich ist, mehr TV Anzuschließen.

Sat und Kabel können da gar nicht miteinander verglichen werden,beim Kabelempfang können ganz einfach mehrere Geräte über einen Anschluss genutzt werden.Der Unterschied bei Sat im Vergleich zu Kabelfernsehen ist das über Sat auf unterschiedlichen Ebenen empfangen wird,um dann auf mehreren Geräten die unterschiedlichen Ebenen gleichzeitig empfangen zu können muss entweder jedes Gerät mit einem eigenen LNB Zugang versehen werden oder es wird ein Multischalter benötigt,das Problem gibt es bei Kabelfernsehen und auch bei DVB-T2 nicht

0

Durch den Splitter wird das Signal erheblich gedämpft,wenn dann noch lange und nicht gute Antennenkabel dazu kommen dann fällt das Signal zu stark ab was zu den von Dir genannten Problemen führt,es gibt für solche Zwecke spezielle Mehrgeräte Pegeverstärker wie die in den Links,die gibt es nur mit 2 oder 4 Ausgängen,Du brauchst aber 3

https://www.amazon.de/Hama-Verteilverst%C3%A4rker-terrestrische-D%C3%A4mpfungsregler-Koax-Anschl%C3%BCsse/dp/B0002W6AJ6/ref=sr_1_1?ie=UTF8&qid=1500056820&sr=8-1&keywords=antennenverst%C3%A4rker+4+fach

https://www.amazon.de/Axing-TVS-14-00-Verteilverst%C3%A4rker-terrestrische/dp/B002QZROJ2/ref=sr_1_sc_3?ie=UTF8&qid=1500056972&sr=8-3-spell&keywords=antennenveerst%C3%A4rker+4+fach

Vernünftige Antennenkabel solltest Du auch noch anschaffen,entweder selber bauen

https://www.amazon.de/erenLINE-4-fach-geschirmt-st%C3%B6rungsfreien-UltraHD/dp/B01NBX4BK2/ref=sr_1_3?s=ce-de&ie=UTF8&qid=1500057122&sr=1-3&keywords=antennenkabel+120+db+20+m

Davon brauchst Du 2

https://www.amazon.de/Goobay-Stecker-SchraubbefestigungZum-Anschluss-Koaxkabel/dp/B000L0XGFU/ref=sr_1_5?s=ce-de&ie=UTF8&qid=1500057183&sr=1-5&keywords=koax+antennenstecker

Davon auch 2,das Gerät was an der Anschlussdose ist kann mit dem alten Kabel weitergenutzt werden,da ist nur für die langen Zuleitungen ein besseres  Kabel erforderlich,die Stecker haben Schraubkontakte für die Kupferader sind somit ganz einfach anzubringen,und lasse Dich nicht von der schlechten Bewertung abschrecken,wenn man da mit einem Elektroschrauber rangeht ist es kein Wunder das es kaputt geht.

https://www.amazon.de/Goobay-Kupplung-SchraubbefestigungZum-Anschluss-Koaxkabel/dp/B000L0XGF0/ref=pd_bxgy_107_img_2?_encoding=UTF8&psc=1&refRID=N7T2DW29BJGFQH6H3MEW

Oder Du kaufst fertige Kabel

https://www.amazon.de/Uplink-Antennenkabel-Koaxialkabel-Vollmetallstecker-Abschirmma%C3%9F/dp/B01DPDVBHE/ref=sr_1_1?ie=UTF8&qid=1500057633&sr=8-1&keywords=antennenkabel+120+db

Antennendose TV rausgerissen?

Hallo, ich habe in der Wand eine Antennendose für den TV in der das Antennenkabel steckt.Jetzt habe ich ausversehen mit einem Stuhl von der Seite, teils das Kabel mit Stecker verbogen und die Dose kam an einer Seite ca 1cm aus der Wand. Seit dem geht der TV nicht mehr. Also habe ich geschaut was kaputt sein kann. Einerseits der Stecker vom Kabel (da war ein kleier Teil vom Pin abgebrochen -> habe ich ersetzt), dann habe ich die Dose ausgebaut (hätte ja sein können, dass das Kabel aus der Wand nicht mehr innen mit der Dose verbunden ist. War es aber und ich habe es trotzdem nochmal festgemacht. Kabelbruch an der Stelle wo der Stuhl das Kabel gebogen hat. Also habe ich das Kabe gekürzt umd das auszuschließen. kurz um: nichts hat geholfen, dass dich wieder ein TV BIld bekomme. Habt ihr noch eine Idee? Kann das Innenleben der Dose kaputt sein? Ist ja aus MEtal - kann ich mir fast nicht vorstellen.


Ich bin um jeden Rat dankbar.



...zur Frage

Antennenkabel zu lang?

Hallo,

ich habe lange bei google gesucht aber bin leider nicht fündig geworden.

Und zwar wohne ich in einer WG. Jeder hat natürlich sein Zimmer mit eigenem Fernseher. Allerdings hat nur ein Zimmer eine Kabelbuchse an der Wand. Wir haben allerdings das Glück, dass wir unter dem Dach wohnen und zwischen Dach und der eigentlichen Decke der Hausverstärker sitzt. Also hat jeder sein Loch in die Decke gebohrt und sich mittels Verteiler mit dem Hausverstärker verbunden.

Nun habe ich einen Kabelreceiver von KabelDeutschland mit dem ich digitales Fernsehen schauen könnte. Schließe ich ihn allerdings an mein Kabel an zeigt er mir dass kein Antennensignal vorhanden sei. Stecke ich das Antennenkabel in den Fernseher bekomme ich aber ein für einen Röhrenfernseher gar nicht mal schlechtes analoges Bild.

Nun dachte ich mir mag der Receiver defekt sein. Schickte ihn ein, bekam einen neuen. Gleiches Problem... Der Receiver findet angeblich kein Signal.

Also bin ich zu meinem Mitbewohner ins Zimmer welcher ja eine normale Dose an der Wand hat und probiere das ganze noch einmal. Und siehe da, perfektes Bild.

Nur woran kann es liegen dass ich dort ein top Bild habe, aber in meinem Zimmer über das selbst verlegte gut abeschirmte 12m Kabel keinen Empfang auf dem Receiver bekomme allerdings gutes analoges direkt am Fernseher?

Vielen Dank für jede hilfreiche Antwort

Gruß Olli

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?