Die Höhenangst überwinden

3 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Hallo.

Hast du wirklich dolle Angst, oder ist das eher "nur" dieses mulmige gefühl im Magen? Wenn es eher dieses Gefühl ist, dann ist das meiner Ansicht nach halb so wild. Man bekommt das von Zeit zu Zeit besser in Griff. Bei mir war es auch zuerst so. Nach den ersten Jahren hat man sich dann sehr gut dran gewöhnt. Nun bekomme ich dieses Gefühl bei höhen über 11m, da ich diese einfach nicht gewohnt bin. Wichtig ist das man nicht leichtsinnig wird mit der Zeit. Einen gesunden Respekt sollte man trotzdem behalten ;) Wenn es die Angst ist, musst du einfach gucken ob es mit der Zeit besser wird. Wenn nicht, würde ich schon fast sagen das dann der Beruf des Zimmerer nicht das richtige für dich ist. Kannst dich ja mal informieren. Es gibt so viele tolle Berufe wo man mit Holz zu tun hat.

Klettern gehen. Auf Türme steigen, die öffentlich sind, dort an die Brüstung treten. Ich hab totale Höhenangst, hab mit KLetterna ngefangen.. fortw ar sie. Und so konnte ich nserem Dachdecker sogar auf dem gerüst helfen und er meinte nach ein paar doofen Spielchen: besser als Azubi nach 2 Monaten. Na denn!

das ist gut danke

0

Die Kletterhalle besuchen

Was möchtest Du wissen?