Der Weisskohl schimmelt, abschneiden oder wegschmeißen?

5 Antworten

Bei Gemüse immer. So habe ich es bei t-online gelesen. Ich glaube nur bei Harten Käse, kann man es wegschneiden. aber gehe auf Nummer sicher.

soweit ich weiß, übertragen sich überall unsichtbare Sporen von Schimmel, so dass das ganze Lebensmittel befallen ist! Daher solltest du den lieber wegschmeißen...!

Wegschmeißen.....alleine der Gedanke...brrrr

Holzregal schimmelt- kann man es noch retten?

Ich habe Schimmel auf dem Holzregal entdeckt. Kann ich den Schimmel irgendwie entfernen?

...zur Frage

Rote Zwiebeln wenig schimmel - Wegwerfen oder wegschmeißen?

Hallo,

bräuchte Zwiebeln fürs Kochen und wir haben mehrere Rote da. Leider sind alle leicht mit Schimmel befallen, da diese ja sehr schnell schimmeln und wir nicht oft Zwiebeln benutzen. Das ist zum ersten mal passiert und ich frag mich, ob man den Schimmel großzügig wegschneiden kann oder alles wegwerfen soll? Die Zwiebeln sind nur am Rand befallen (ca. 2cm²). Sie müssten auf die Pizza.

Danke für eure Hilfe!!!

...zur Frage

Acrylfarbe schimmelt. Was tun?

Hallo, Meine Acrylfarbe aus derTube ist mit der Zeit schimmelig geworden (lange nicht benutzt). Soll ich den Schimmel oberflächlich entfernen und die Farbe einfach weiterbenutzen? Oder ist derSchimmel schädlich, und ich sollte die Farbe wegschmeissen? Würde mich auf eine Antwort freuen :) Vielen Dank im Vorraus

...zur Frage

Zunehmen durch Weißkraut / Weißkohl? bitte um HILFE!

Hallooo, ich mach gerade eine Diät. Zur Zeit steh ich richtig auf Weißkohl. Also ich esse ihn super gerne ROH, GEDÜNSTET (also gehackt mit brühe gekocht), und GEBRATEN (gedünsteten weißkohl auf die Pfannen aber ohne ÖL) und sogar PÜRIERT (also praktisch als Suppe).

Ich benützt beim Braten kein Öl und tue auch sonst nix rein. Das einzige was im zubereiteten Kohl drinnen ist, sind 3/4 Löffel Hühnerbrühe (war auch 1 ganzer Kopf).

Obwohl Kohl zum abnehmen gedacht ist, habe ich das Gefühl, davon zuzunehmen! Ich bekomme richtig viel Energie davon und auf der Waage habe ich seit meinem Kohl-Wahn 1kg zugenommen.

Also, ich esse jetzt auch nicht SO viel Kohl, Momentan ist mein Mittagessen: 300g Kohl gedünstet und mein Abendessen: 200g püriert als Suppe (+Wasser) In der früh esse ich meisten 400 kalorien (Joghurt, Apfel, Leinsamen)

Kann man von Kohl also wirklich zunehmen??? Ich meine er hat ja nur 24 Kalorien auf 100g ?!?!

BITTE UM HILFE!

...zur Frage

Sauerkraut gären...dazu eine Frage...

Hallo Leute Ich möchte Weisskohl zu Sauerkraut gären und ich habe auch einen Gärtopf. Jedoch habe ich bemerkt, dass dieser nicht ganz luftdicht ist, ist das schlimm? Was kann da passieren? Ist es dann ungesund?

LG MaHo12345 und danke im Voraus für hilfreiche Antworten!

...zur Frage

Ja was denn nun? - Thema Weißkohl einfrieren.

Hey leute,

Also manche sagen man kann den danach wegwerfen manche sagen aber man kann ihn einfrieren.

Ja was denn nun?

Hier auf gf sagen manche es das es nicht geh und man den danach wegwerfen kann aber auf Chefkoch steht das man den auch einfrieren kann so portionsweise wegen Kohlsuppendiät.

Gibt ja auch schon laut Chefkoch kohlsuppe als tiefgefroren.

Normal ist doch jedes gemüse dazu geeignet wenn man es richtig einfriert oder?

PS. Ich meine schon zuerst schneiden dann einfrieren da ich nicht jeden tag 1 oder 1/2 weißkohlkopf essen kann da brauch ich shcon ca. 3-4 Tage dazu und dann ist er sicher nicht mehr gut nach 3-4 Tagen. ( ich tu in die Suppe ja auch noch paprika und so rein ).

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?