DELF B1 Mündliche Prüfung Themen

3 Antworten

hallo :)

ich kann mich noch an meine prüfung erinnern,ich hatte das thema,wie sich der soziale status auf die schullaufbahn auswirken kann oder auch nicht.beim gespräch ging es darum,dass meine prüferin eine gute freundin spielte,die lerntipps von mir brauchte :D von meinen freundinnen habe ich erfahren,dass es auch themen wie ,Sollten Noten in Schulen abgeschafft werden?" gab. :)

Viel Glück bei deiner Prüfung!

Hi,

Also, ich hatte meine DELF-B1-Prüfung genau vor zwei Wochen.

Das Thema für Teil 3, also den Text, war bei mir ein Leseprojekt. Es ging dadrum, dass Frührentner und "normale" Rentner Kinder in Kindergärten, Grundschule, Krankenhäusern etc. besuchen (einmal pro Woche) und ihnen da vorlesen. Das soll das Interesse der Kinder am Lesen fördern und verbessern, und auch den Kontakt zwischen den beiden Generationen aufbauen.

Das Gespräch war bei mir über die Idee, die Eltern der Kinder meiner französisch-sprachigen Schule in die Schule kommen zu lassen, damit sie ihre Berufe vorstellen. Mehr stand da eigentlich nciht als Vorgabe, ich sollte den Prüfer (der den Direktor der Schule gespielt hat) überzeugen, dass das eine gute Idee ist und allen weiterhelfen würde. ER hat dann so Argumente gebracht wie "Ja, das kann man auch in Büchern lesen!" oder "Es ist zu wenig Zeit", aber er hat sich relativ schnell von mir überreden lassen.

Ich hoffe, ich konnte Dir helfen!! Viel Glück/Erfolg/Spaß bei der Prüfung!

LG :))

Ist schon etwas her bei mir.

Ich musste mich als Tourist ausgeben und bei der Polizei aussagen, dass meine Brieftasche mit allen Unterlagen gestohlen wurde. Eben genau beschreiben, was alles fehlt (Perso, Führerschein, Geld, Kreditkarte, ...), wann das passiert ist, wo das passiert ist und wo ich zu erreichen bin. Und natürlich wie es passiert sein könnte, da musste ich dann auch eine Täterbeschreibung liefern.
War machbar. Aber explizit auf ein Thema vorbereiten konnte ich mich nicht, das war eher eine Überraschung.

Was möchtest Du wissen?