Degus stinken, was kann ich tun?

5 Antworten

Nabend,

Was für einen Käfig hast Du, bzw. befinden sich im Käfig Etagen aus Holz?

LG Trinity

PS: Ganz klasse wäre ein Foto vom Käfig

Der Käfig selbst ist aus Metall, die 2 Platten aus Holz, brigt es sehr viel Metallplatten zu nehmen?

0
@Bamkraxlerin

Danke für die Info...

Ich vermute mal, dass Deine Holzplatten/bretter aus unbehandeltem Holz sind. Sprich, es handelt sich um unlackiertes Holz und auch nicht um Bretter, die eine Kunststofflaminierung in irgendeinem Holzdekor haben.

Wenn ich damit richtig liege, dann liegt Dein "Geruchsproblem" nur bei den Holzbrettern, denn letztlich sind nur die es, die stinken, weil der Urin darin einzieht. Das krigst Du auch mit dem noch so gründlichen Schrubben der Bretter nicht weg.

Durch Deine wöchentlichen Vollreinigungen animierst Du im übrigen die Degus dazu ihr (nach dem Putzen) nun wieder neutrales Territorium zu markieren ;-)

Was Du tun solltest:

  • Neue Bretter kaufen
  • Naturholzbretter mit Aqua Clou LackLasur ca. 4-6mal lackieren(zwischendurch anschleifen) damit sie Flüssigkeiten abweisen
  • beschichtete Regalbretter an den Schnittkanten versiegeln. Am Besten passende Alu-Profile in Holzstärke, dann sind die Brettkanten auch gleichzeitig gegen Annagen geschützt.

Zukünftig dann Etagenweise im Wechsel reinigen.

Dann dürfte Dein Geruchsproblem erledigt sein :-)

LG Trinity

0

Das Tierheim sagt, es liege an dem Besitzer und der fehlenden Reinlichkeit...

http://www.tierheim-lb.de/StartThemen/degus.htm

Spars dir, in diesem Fall maht der Besitzer, also ich, alles richtig. Ich reinige den Käfig außerdem jeden Samstqg pünktlich um 19:30, dabei putze ich sogar die Stöcke, das Hauw, wasche das Laufrad, reinige die Flasche gründlichst...

0
@Bamkraxlerin

Vielleicht solltest Du den Käfig schon um 17:15 reinigen - dann wird es besser...

Warum stellst Du eigentlich Fragen, wenn Du die Antworten nicht hören willst? Immerhin habe ich ja keine persönliche Meinung geäußert sondern ein Tierheim zitiert. Und die werden es ja wohl wissen - immerhin haben sie genügend von den "Viechern".

0

nur die weiber stinken weis ich aus erfahrung wir haben ein käfig mit drei männchen und ein käfig mit drei weibchen bei den jungs reicht es vollkommen sie einmal im mont sauberzumachen und die mädchen naja fangen nach einer knappen woche wieder an zu müffeln, bei uns ist das nicht so schlimm schließlich steht das terarium im wohnzimmer und dort ist eh keiner.

Dann mach den Käfig 2x wöchentlich sauber,1x komplett,1x nur Streuwechsel.

Entweder kaufst du dir einen Hamster. Oder du kaufst dir Febreze. :D

Was möchtest Du wissen?