Death Metal Band mit Sängerin?

5 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

ABNORMALITY. Sehr harter Death Metal. Die Sängerin sieht nicht nur gut aus, sie singt tiefer als viele ihrer männlichen kollegen :)

http://www.youtube.com/watch?v=lBf1kM0wBfg

Also das erste was mir da einfällt wäre Sinister, aus Holland. Von 2001 bis 2004 (auf 2 LPs) sang dort Rachel.

Und ansonsten, wenn es nicht unbedingt Death Metal sein muß:

Darkened Nocturn Slaughtercult spielen Black Metal, Frontfrau ist Onielar.

Holy Moses spielen seit 30 Jahren Thrash Metal, aber Frontfrau Sabina Claasen klingt auch sehr extrem. Es gibt ein Duett mit Tom Angelripper von Sodom, da ist ihr Gesang extremer als der von Tom.

Eine weiter Thrash Metal Band ist Cripper. Frontfrau Britta hat auch den Spitznamen "Elchkuh" wegen ihrem Gesang.

Ebenfalls erwähnenswert ist Astarte aus Griechenland. Es handelt sich dabei um eine reine Frauenband, die Black Metal spielt.

Bei Opera IX sang eine Zeitlang Cadaveria. Während die ersten Demos eine Mischung aus Death-, Doom- und Black Metal waren, spielte die Band später Dark Metal. Danach verließ Cadaveria die Band und gründete ihre eigene Band, mit dem Namen "Cadaveria".

Und dann gibt es noch Wykked Wytch, die es immerhin schon mal zur Vorband bei einer Tour von Kreator/Sodom/Destruction geschaft haben. Frontfrau ist Ipek, der Stil ist eine Mischung aus Black, Death (vor allem früher) und Gothic Metal.

Es gibt noch ein paar mehr, (zum Teil auch reine Frauenbands) aber ich hab im Moment leider nicht die Zeit um noch mehr zu schreiben.

Was möchtest Du wissen?