Dart-Set für Fortgeschrittene

2 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Tungsten= Wolfram brauchst du auf jeden Fall, da nur mit diesem Material dünne barrels gefertigt werden können. Die früher verwendeten brass (Messing) darts sind einfach zu dick. DArts einfach vom sehen her zu kaufen ist nicht empfehlenswert. es gibt zig verschiedene barrels und noch mehr verschiedene Arten einen Dart zu halten. Optimal wäre der Besuch in einem Shop, der Darts führt um diese selber auszuprobieren, oder einen Club in deiner Nähe aufzusuchen, um dort mal einige Darts zur Probe werfen zu dürfen.

Hallo conflavour14,

Du gehst Dein Dartspiel ziemlich falsch an!!!

Prinzipiell ist es völlig egal, was ein Dart kostet. Wenn Du mit einem 7 € Dart gut zurecht kommst, dann ist das ein guter Dart für Dich! Einziges Kriterium für Darts sollte Dein Gefühl beim Wurf sein . Das vor allem in Deiner Phase nach 3 Monaten. Wenn Du mal 6, 8, 10 Jahre an der Scheibe gestanden bist, wirst Du winzige Unterschiede des Darts wahrnehmen. Aber JETZT definitiv noch nicht.

Wo wohnst Du denn??? Wenn Du möchtest, frage ich mal die Dartszene auf Facebook, wo in Deiner Nähe ein Laden ist, bei dem man Darts probieren kann. Das sollte man nämlich vor dem Kauf.

Dein Amazon Angebot ist Schrott. Für 22 Euro dieses ganze Zeug! Das kann eigentlich nicht viel taugen.

Suche Dir bei McDart einen 22g, 23g Pentathlon Dart für ca. 35-39 € (Hier in München bekommst Du sie noch ein Häppchen günstiger!) aus. Das sind ganz phantatastische Mittelklassedart, die eine Menge von Leuten in meiner Umgebung spielen. Und sie spielen teilweise verdammt gut damit!!!

Und glaube ja nicht, dass ein Dart gut ist, nur weil ein Foto von Anderson oder Taylor auf der Verpackung ist. Die Kerle werden enorm gut dafür bezahlt, dass man ihr Foto auf eine Verpackung kleben darf. Mehr nicht!!!!!!!!! Die haben diesen Dart vermutlich noch nie in der Hand gehabt.

Dann weiterhin viel Spaß bei Deiner Dartkarriere! In welchem Bundesland wohnst Du denn? Vielleicht sehe ich Dich ja mal auf einem Verbandsturnier!

GOOD DARTS!!!

Kurt Wieser

  • Leiter und Trainer
  • Dartsportabteilung
  • TSV Forstenried München
Trainingsraum TSV Forstenried München - (Kaufberatung, Dart, pfeil)

Wie schwer sollen meine Darts sein?

Hallo, Hab da mal ne (blöde) Frage.

Und zwar spiel ich nun schon seit ca nem Jahr Dart. Hab in Bars angefangen und spiel nun auch schon jeden Tag zuhause auf Steele. Ich hab mir vor nem Jahr eine Scheibe bei Amazon geholt bei der 6 Stk. Steele Darts mitgeliefert wurden (nicht die professionellsten, war aber zu erwarten). Ich spiel mit den Darts nun schon eigentlich recht gut, nur mittlerweile bin ich regelrecht im Darts Fieber und will mir Profi Darts holen. Hab da auch schon welche gefunden, nur hab ich jetzt ein Problem mit dem Gewicht.. Ich war schon kurz davor mir 23g zu bestellen da das so der typische Mittelwert ist mit denen die Profis spielen. Hab dann aber langweile halber meine Darts mal abgewogen und siehe da --> 19g! Vom Gefühl her hatte ich mit 25+ gerechnet. Wäre es nun nicht doch besser die 21g Version zu bestellen? Hab aber gelesen dass schwerere Darts besser fliegen sollen bzw. Fehler besser verzeihen als leichte Darts. Was meint ihr? Gibt's hier Leute die sich da auskennen? Die Frage mag überflüssig wirken aber leider hab ich keine Möglichkeit die Darts vorher zu vergleichen..

...zur Frage

Ich weiß nicht, welche Darttpfeile ich besitze?

Also ich habe mir vor ca. 2-3 Jahren ein Set Unicorn Tungsten Barrel Core Plus gekauft. Die Verpackung habe ich nicht mehr und ich bin mir nicht sicher, ob das 21g oder 23g Darts waren. Jetzt möchte ich mir dieses Set nochmals kaufen und natürlich nicht das Falsche. Ich habe meine Pfeile gerade eben gewogen: Ohne Schaft und Flight, also nur Barrel und Spitze wiegen ungefähr 20,8g. Mit Kunststoffschaft und Flight wiegen die ca 21,2g. Mit Aluminiumschaft genau 23g. Jetzt bin ich mir nicht sicher, was das "richtige Ergebnis" ist. Wäre dementsprechend sehr cool, wenn mir da jemand helfen könnte, oder mir andere Wege zur Größenermittlung geben könnte.

...zur Frage

Was ist Tungsten für ein Material?

Ich soll einem Bekannten Dart-Pfeile nachbauen. Überall lese ich Tungsten als Material. Was genau ist das?

...zur Frage

Darts hängen immer nach unten?

Hallo erstmal,

Ich spiele seit einem halben Jahr Steel-Dart. Bis vor einigen Tagen war ich noch mit meinem Wurfstil zufrieden aber irgendwann fiel mir auf, dass die Darts immer sehr stark nach unten im Board hängen, was vorher nie so war. Ich habe 24g schwere Pfeile und kam damit auch bisher immer gut klar. Meinen Wurfstil habe ich, zumindest bewusst nicht geändert. Weis jemand woran genau es liegen könnte (Haltung, Griff, etc.)?

Ich weiß, 180 sind 180, da ist es egal ob die Pfeile nach unten hängen. Trotzdem finde ich es irgendwie unschön und komisch.

Danke schon mal

...zur Frage

Gute, schwere Dartpfeile? Wo kaufen? Welche?

...zur Frage

Darts werfen!

Momentan läuft ja mal wieder die Weltmeisterschaft im Dart und ich gucke diese nun schon seit 3 Jahren. Jetzt interessiert micht die Wurftechnik der Spieler, da ich selbst hobbymäßig hin und wieder auch mal ein Paar Pfeile werfe. Und zwar sieht es im Fernsehen immer so aus als würden die Spieler ihre Darts andrehen. Nun interessiert mich ob das wirklich so ist und wenn warum oder ob es nur eine optische Täuschung ist?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?