Darf man zu Freunden richtig ehrlich sein?

11 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Ja, ehrlich sein kannst du schon wenn ihr beste Freunde seid, aber sage nicht z.b.:"Dein Helfer-komplex stört!" sage ihr lieber im positiven was stört, also:"Danke für deine Hilfe, ich finde das total nett und ich weiß das auch zu schätzen, aber es wäre nett wenn du es lassen würdest." Ich glaube du verstehst so in etwa was ich meine. Viel Glück ;D

Das ist gut... ich glaub so mache ich es! :D danke!

0

Hi. also es ist bei sowas immer total kompliziert... es ist natürlich besser zu sagen was einen stört man muss es halt ''schön verpacken'' ..vll auch bisschen drum rum reden. Ich selber hatte mal ne Freundin die mich total gestört hat wollte immer im Mittelpunkt stehen und bla xD. Hab echt lange gebraucht bis ich ihr das gesagt hab ...sie ist total sauer auf mich geworden aber jetzt versucht sie sich wieder bei mir einzuschleimen. Ich würde dir Raten es einfach ihr zu sagen wenn sie wirklich dann ''nix mehr mit dir zu tun ham will'' dann wart ihr nie richtige freunde ..den freunde sagen ''sowas'' und Die Meinung des andern sollte auch akzeptiert werden!

freundschaft ist etwas sehr wichtiges ! & wenn du sie schon 4 jahre kennst kannst du ihr ruhig sagen was dich stört. Du kannst mit ihr reden wenn du ihr vertraust , erklär es ihr einfach sie wird es bestimmt verstehen.

Wenn es nur so eine Phase ist, dann wird die vorrüber gehen. Sollte das "Problem" länger bestehen, würde ich mal darüber reden. Im vernünftigen Ton natürlich. Reden ist bei solchen Sachen immer besser als Schweigen. Was bringt es, wenn Du Ihr dauernd was vormachst. Ich denke das verursacht langzeitlich gesehen mehr Schäden.

Gehe aber nicht davon aus, dass Sie super auf das Gespräch reagieren und Sie sich von einer Minute auf die andere ändern wird.

Das wird schon :)

Ich unter Jungs würd ich jetzt sagen, dass das eher kein Ding ist(in meinem Freundeskreis zu mindest) bei Mädchen habe ich die Erfahrung gemacht, dass ich(also als Junge) lieber öfter mal den Mund halten sollte was solche Sachen betrifft(genau das mit dem Helfer-Komplex ging bei mir nach hinten los^^). Ich würde dir raten, es vorsichtig anzusprechen oder leicht darauf hinzuweisen, dass du keine Hilfe benötigst.

Was möchtest Du wissen?