Darf man bei einem schulischen Praktikum am wochenende arbeiten?

7 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Jugendschutzgesetz. Maximal 40h die Woche Maximal 5 Arbeitstage Maximal 8,5h am Tag Arbeitszeit 6-20 Uhr.

Am Wochenende nur wenn es in der Brance üblich ist. In bestimmten Berufen auch abweichende Uhrzeiten erlaubt, z.B. bei Bäckern.

Je nach Praktikumsbetrieb (z. B. Einzelhandel)ist es Samstags erlaubt, aber wenn vorher eine 5 tage-Woche abgesprochen wurde muss ersatzweise ein andere Werktag der Woche frei sein. Wenn keien 5 tage Woche vereinbart wurde darf dann die Gesamtstundenzahl in der Woche nicht überschritten werden. Bei Zweifeln an der Rechtmässigkeit kann dir der betreuende Lehrer aber sicherlich weiterhelfen. Sonntags brauchst Du nicht arbeiten.

nicht, wenn du schon 5 mal die woche deine mindeststundenzahl abgearbeitet hast. du musst unterlagen von der schule haben, da steht drin, wieviel du bei einem praktikum arbeiten darfst!

ich mache zur zeit ein praktikum in einem restaurant bin 19 und wollt fragen ob ich den auch samstags und sonntags arbeiten darf oder unterliegt das noch dem jugendschutzgesetz da es ein schulisches praktikum ist?

Wenn man sich unsicher ist, würde ich vielleicht mal bei der Gewerkschaft anfragen.

Was möchtest Du wissen?