Darf ich in der Schwangerschaft Sauerkraut essen?

...komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Ja, darfst du essen.Du kochst es ja eh vor dem Essen, da verfliegt der grösste Teil vom Alkohol.Nur das Aroma schmeckt man dann noch.

Aufpassen solltest du während deiner Schwangerschaft nur bei roher Wurst,rohem Fleisch,rohen Eiern... Naja..und bei Medikamenten, Alkohol....aber das weisst de ja sicherlich eh... Aber zuuu penibel brauchste da auch nicht sein...auch ich hab ab und an mal ne Scheibe Salami oder Hackepeter aufm Brötchen gehabt...

Vielen dank für deine Antwort. Dann kann ich ab sofort meinem Gelüst nachgeben. Ja das andere habe ich schon gewusst das mit dem alkohol hat mich halt verunsichert Wein.

0

in der regel verfliegt alkohol doch, wenn man ihn erhitzt. außerdem ist der anteil an alkohol ziemlich gering

von daher solltest du da keine probleme bekommen. im zweifelsfall n bisschen länger aufm herd lassen

ich danke dir für deine antwort

0

nein der Alkohol geht nicht vollständig raus, deswegen dürfen trockene Alkoholiker auch keine Soße mit Wein, oder Weinsauerkraut essen. Ich denke nicht das es dir schaden wird, jedoch ist in sehr geringen Mengen der Alkohol noch da

Sauerkraut ist sehr gesund,enthält viele Vitamine und Mineralien. Der "Weinanteil" ist sehr gering,du kannst es bedenkenlos zu dir nehmen.

Dankeschön. Werde es mir dann schmecken lassen ohne schlechtes gewissen

0

Bei Weinsauerkraut bzw. Weinkraut wird zusätzlich etwas Weißwein dazugegeben.

Laut der Gesetzgebung in der EU muss ein Wein mindestens 8,5 Volumenprozent Alkohol enthalten.

Verteilt auf ein 100 l Sauerkraut Fass, ist der Alkoholgehalt nahezu vernachlässigbar.

Guten Appetit.

Danke, jetzt habe ich auch noch was dazugelernt :-)

0

Was möchtest Du wissen?