Darf die Schule Praktikumsplatz bestimmen?

...komplette Frage anzeigen

7 Antworten

eig. dürften sie das nicht.. klar, die kinder dürfen nicht in elterliche betriebe gehen, aber die situartion ist ja ganz anders bei dir.. und einfach so einen anderen beruf als praktikum ist auch schön doof, da dein sohn ja testen soll, ob der beruf für ihn in frage kommt.. nur das problem ist, dass der leherer sich anscheind, weil das praktikum schon bald ist, gezwungen gefühlt hat, schnell was anderes zu finden..

also ich würd noch mal mit dem leher reden, meistens können eltern da lehrer noch umstimmen (hab ich selbst noch dieses jahr gemerkt..)

Wir haben bereits mit den Lehren versucht zu sprechen, leider möchte man uns nicht anhören. Die Zusage des Betriebes wurden meinem Sohn wieder mit nach Hause gegeben. Da ein Gespräch nicht zustande kam, habe ich einen Brief an die Lehrerin geschrieben. Mit der Bitte um Kontakt, daraufhin wurde mein Sohn ins Büro des Direktors zitiert mit der Antwort: "Er soll sein Praktikum im Autohaus absolvieren". Ich habe versucht die Lehrerin zu telefonisch zu erreichen. Sie ging nicht an das Telefon. Für mich sieht das so aus als da jemand mit dem Kopf durch die Wand will.

0

--

0

ich kenn mich mit den gesetzen was das betrifft nicht genau aus... aber ich würde mich in der hinsicht auf jeden fall bei der schulleitung melden und denen die situation erklären. wenn der klassenlehrer deines sohnes in wahrheit nur einen grund sucht ihm etwas zu verbieten,(was für mich so rüberkommt, vorallem wenn er sagt KFZ-Mechatroniker und Elektriker würden fast das gleiche machen) gibt es ja noch hoffnung das dein sohn sein praktikum doch dort machen darf.

ansonsten wenn noch genug zeit ist könnte er isch bei einer anderen firma bewerben.

Redet mit dem Lehrer! Bei uns war das absolut nicht so! Wir haben uns einen Platz gesucht und es war völlig egal, ob es beim Familienbetrieb war. Ausgesucht wurden die Plätze nur für die, die viel zu spät angefangen haben zu suchen und keine Stelle fanden.

Ob die das duerfen weiss ich nicht, aber rede einfach mit dem Lehrer!

Hi, also die Schule darf nicht bestimmen wo dein Sohn ein Praktikum macht nur wen sein vater ein betrieb hat oder dort arbeitet dürfen die nein sagen weil es sein könnte auch wen die keinen kontakt vorher hatten könnte er bevorzugt werden.Ich bin selber schüler und die haben uns darauf hingewiesen.

LG sam

Schwierige Situation! Ich glaube aber leider ja!

10 klasse und hauptschule alos bitte hauptschule oder berufsreife wie man es mittlerwile nennt hat nur 9 klassenstufen

Man kann dort in der 10. Klasse den Realschulabschluß machen. :)

0

fail..es gibt ja mittlerweile nur noch haupt & realschule.. und an der haupschulstelle kann man aber td noch die 10 besuchen, damit man doch noch den realschulabschluss nachmachen kann..

0

Was möchtest Du wissen?