Darf die Schule ein Drogentest machen, wenn ich nicht straff in der Schule war?

... komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Cannabis lässt sich noch Wochen später nachweisen. Deine Schule wird wohl kaum einen Drogentest veranlassen. Es gibt Statistiken, die besagen, dass rund 30% aller jugendlichen bis 18 Jahre Erfahrungen mit Gras gemacht haben. Du musst dir keine Sorgen machen, nur solltest du nächstes mal mit Leuten Kiffen, die dich nicht dabei fotographieren.
Viel Spaß und keine Sorge!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Die Schule darf keinen Drogentest bei dir machen, wenn du nicht zustimmst. Lediglich wenn der Verdacht einer Straftat besteht kann per richterlichen Beschluss sowas angeordnet werden, das würde dann aber auch nicht die Schule machen.

Ein Fall wo das angeordnet werden kann ist wenn du einen Autounfall hattest und man glaubt, dass du Drogen genommen hast.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Die Schule? Ganz sicher nicht, die können es der Polizei melden und dann muss man sehen was und ob etwas passiert. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Die Schule darf sowas sowieso nicht machen, dafür ist wenn überhaupt die Polizei zuständig.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Vorab gibt es höchstens ein Gespräch mit deinen Eltern.

Aber mach dir nichts draus was du in deiner Freizeit machst geht niemanden was an.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?