Corundumerzadern in der Messerkammmine?

2 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Die Sache mit der Messerkammine ist so:

Diese Mine ist Teil der daedrischen Quest "Boethias Ruf". Das ist die berühmte Quest, bei der Du einen beliebigen Begleiter "opfern" musst. Anschliessend sollst Du den Champion Boethias ausschalten, um neuer Champion zu werden. Bis dahin ist die Messerkammine recht klein, weil der Teil für die Quest durch Geröll blockiert ist. Erst wenn Du aufgrund der Quest in die Mine gehen sollst, ist der grösste Teil davon entsperrt. Die Corundumerz-Adern findest Du in dem erweiterten Teil.

Jetzt gibt es auch noch einen blöden Bug (weiss nicht ob er schon gepatcht wurde oder nicht), bei dem, wenn Du die Messerkammine VOR Antritt der Quest betrittst, auch weiterhin das Geröll den Weg versperrt. Da kannst Du aber googlen, wie Du das umgehen kannst (durch strategisches Hinstellen am Geröll und gleichzeitigem Abbau einer Erzader HINTER dem Geröll, so weit ich mich erinnere).

Die Quest wird allerdings erst freigeschaltet, wenn Du Spielerlevel 30 erreicht hast, ansonsten findest Du den Schrein Boethias verweist vor.

Bis dahin empfehle ich Dir, die Mine in der Dunkelwasserkreuzung zu nutzen. Da finden sich auch ein paar Corundumerz-Adern. Die Dunkelwasserkreuzung ist ganz im Süden von Ostmarsch, östlich des Flusses

Hi es gibt keinen andern eingang soviel ich weis kann sein das es geänder wurde aber du kanns Corundumerz auch in Weißlauf in der kriegsjungfer kaufen oder andere minen duchsuchen hoffe ich konnte helfen

Was möchtest Du wissen?