Compoundbogen Strongbow Gecko?

... komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Hallo darkinpact,

hast du bereits Bogenerfahrung oder wäre es dein erster Bogen? Verfügst du über eine Begleitung von erfahrenen Compoundschützen oder willst du allein anfangen? Etwas mehr an Infos wäre hilfreich gewesen.

Grundsätzlich ist es schwierig, mit dem Bogenschießen allein anzufangen. Und mit einem Compound sowieso. Allein die Grundeinstellung dürfte einen Anfänger überfordern. Das geht los mit dem Bestimmen der geeigneten Auszugslänge für dich, die Wahl des richtigen Zuggewichts (nicht das was du ziehen kannst, sondern das, wo du noch den sauberen Schuss-Ablauf zeigst). Und wer sagt dir, was "sauber und korrekt" ist?

Nach dem Verstellen des Zuggewichts wirst du als Ungeübter dann am Synchronisieren der Wurfarme scheitern. Gerade diese Dinge sind es, die einen Compound einen gewissen Präzisionsvorteil gegenüber z.B. Recurve-Bögen verschaffen, zusammen mit einem Peepsight und einem Scope, die übrigens beide nicht vorhanden sind. Selbst in einem Fachgeschäft kann so eine Einstellung bis zu einer Stunde dauern (je nach Art der Einstellungen natürlich), da der Schütze die Änderungen auch gleich testet.

Einen Compound "normal" zu schießen geht zwar auch, aber wo soll dann da der Vorteil dieser Bogenart sein?

Versuche am besten, einen Verein zu finden, idealerweise natürlich mit Compoundschützen, dann kann der Start mit so einem Bogen auch gelingen. Ansonsten kann der Spass daran sehr schnell auf der Strecke bleiben, das gilt allerdings für das Bogenschießen insgesamt.

https://www.bogenschiessen.de/bogenschiessen/de/service/vereine/index_vereine.php

Tut mir Leid, wenn ich jetzt nicht mit positiven Eigenschaften für diesen Bogen dienen kann, was du warscheinlich erwartest. Ob der Bogen brauchbar ist, kann ich nicht sagen, bei vernünftiger Verwendung müsste auf jeden Fall noch ein Peepsight in die Sehne montiert werden (das zweite Teil für die Visierung). Ich hoffe aber, dass du trotzdem etwas Nutzen aus den Info´s ziehen konntest.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von darkinpact
24.03.2016, 16:59

dies war nicht meine frage die gestellt wurde ich wollte nur fragen ob sich wer mit diesem modell auskennt weil es kaum videos etc über diesen bogen gibt aber danke

0

Was möchtest Du wissen?