Comics in Plastikboxen lagern?

3 Antworten

Wichtig ist, für die Hefte oder Alben sich entsprechende Comichüllen zu besorgen (gibts im Comicfachhandel oder Internet) und die Sammlung möglichst nicht der Sonne auszusetzen (wegen Vergilbung).

Wo dann genau die eingetüteten Schätze aufbewahrt sind, ist dann nebensächlich. Ich nehme dafür Kartons aus dem Supermarkt, die ich mit Klebefolie an den Rändern verstärke.

Ja, jedoch kaum bemerkbar, dementsprechend würde ich sie weiterhin dort lagern, es sei denn es sind irgendwelche speziellen welche eventuell schon einen Sammlerwert haben, dann würde ich dir empfehlen diese in speziellen Hüllen oder Sammelboxen zu lagern

Wenn deine Boxen nicht extremen Temperaturunterschieden ausgesetzt sind, passiert da nichts. Sonst könnte sich im Inneren der Box ggf. Kondenswasser bilden, was zum Wellen oder gar zur Schimmelbildung führen kann. Aber, wie gesagt nur bei extremen Temperaturunterschieden.

Deep Web, heißes Eisen oder doch harmlos?

Hallo, ich möchte mal wissen. wie das mit dem Deep Web so abläuft. Mich interessiert die Sache schon sehr, den ich gehe gerne ins Internet, war aber noch nie im Deep Web.

Möchte mal gerne rein und mich mal so umsehen. Keine illegalen Sachen machen, und keine verbotenen Links öffnen, aber ich finde das ganze ziemlich interessant.

Nun ist es ja so, das ich durch Youtube mich mal so ein bisschen schlau gemacht habe, was das ist und so. Bin auch mal auf Hidden Wiki, habe mal einen harmlosen Link angeklickt ( habe noch kein Tor installiert bzw. heruntergeladen) um zusehen was passiert, es passierte aber nichts, Internet sagte nur, diese Seite kann nicht geöffnet werden oder so was in der Art.

Bin dann wieder raus aus dem Hidden Wiki, und recherchierte noch ein bisschen weiter. Dann stieß ich auf die Internetsuchmaschine Tor. Ich habe mitbekommen das man Tor installieren muss, das sich dann diese links öffnen. Ich vermute mal das sich diese links nur öffnen, wenn man Tor installiert hat. Ist das so??

Und wenn ich Tor installiert habe, habe ich erfahren, das man anonym im Internet surfen kann. Stimmt das?? Oder kann es passieren das wenn ich versehentlich einen bösen link anklicke, das dann am nächsten Tag die BKA vor der Tür steht?

Ich habe auch erfahren das man einen Proxy-Server braucht um anonym surfen zu können. Ist der beim herunterladbaren Tor mit dabei, oder wie funktioniert dass?

Ich habe keinen direkten Internet Router an meinem PC, ich bin mit einem Wlan Stick der mit dem Router verbunden ist, verbunden. Reicht das aus? Ist das sicher??

Und was hat es mit diesem Proxy Server auf sich? Ist der im Tor mit dabei, sodass ich anonym surfen kann? oder muss ich da irgendwas runterladen? Oder reicht das, wenn ich nur Tor herunterlade, das ich dann anonym surfen kann?

Ich interessiere mich für dieses Thema, und wollte von euch wissen, ob ihr schon im Deep Web gewesen seit? Was muss ich beachten?

Ich möchte nichts illegales machen, ich möchte mich einfach nur mal so umsehen, und anonym im Internet surfen können, wie das so aussieht, was das ist. Also nichts gefährliches machen.

Habe aber trotzdem bedenken, das wenn ich aus versehen auf einen bösen link mit Waffen oder Drogen verkauf komme, das dann am nächsten Tag die BKA vor der Tür steht. Kommt die BKA überhaupt vorbei, oder wie ist das? Oder bekomme ich generell besuch von der Polizei?

Hab gehört man kann Tor auch als normale Suchmaschine nutzen, das gute ist das man anonym ist. Nur deswegen interessiert mich dass. Ich möchte keine gefährlichen links öffnen, nur anonym im Internet surfen.

Schreibt mal hilfreiche Tipps und eure Erfahrung mit dem Deep Web und mit der Suchmaschine TOR wenn ihr euch damit auskennt. MFG 19tobias97

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?