Cola Flasche sprudelt immer weiter!

3 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Hallo, das Problem hatte ich in letzter Zeit auch ziemlich oft. Ich denke das ist produktionsbedingt. Die füllen manchmal mehr Kohlensäure in die Flaschen rein, dann ist das Cola "übersäuert", hat also mehr Kohlensäure als gewöhnlich. Colaflaschen aus einer anderen Produktion haben dieses Problem bestimmt nicht mehr. Ich hoffe, du verstehst auch, was ich meine - viele Grüße!

Also: ich habe mir bei Ebay eine Glasflasche ersteigert, die ich meinem LG immer gefüllt mit zur Arbeit gebe. Da sprudelt nix mehr. Das liegt an den ollen Plastikflaschen. Alles Absicht, damit man schnell einen neue Flasche aufmachen muss, weil die Kohlensäure flöten geht.

Stell die Flasche auf den Kopf, sieht zwar blöde aus und kann leicht umkippen wenn sie auf den Tisch steht, aber dadurch entweicht keine Kohlensäure mehr, wie auch? Am besten auf dem Kopf in das Kühlschranktürfach stellen, mache ich auf der Arbeit auch immer.

Was möchtest Du wissen?