Cognitive Science: Osnabrück vs Bochum?

1 Antwort

Mit einem ausgezeichneten oder sehr guten deutschen Bachelor- und Master-Abschluss hat man immer die mögliche Option für die Promotion an eine international angesehene ausländische Universität zu wechseln. Du erfühlst dadurch eine Grundvoraussetzung. 

Zusätzliche Aktivitäten wie Praktika oder als studentische Hilfskraft in Forschung und Lehre tätig zu sein ergänzen deine CV. 

Später kommen dann noch Exposé, Motivationsschreiben und Bewerbungsgespräche hinzu. Vitamin B kann ebenfalls nicht schaden. Es ist gut, wenn dein hiesiger Professor deinen gewünschten Doktorvater / deine gewünschte Doktormutter persönlich kennt und umgekehrt.

Was möchtest Du wissen?