Chemie: Unterschied zwischen 1s-Orbital und 2s-Oribital?

3 Antworten

Die 2s-Orbitale sehen den 1s-Orbitalen sehr ähnlich, sie sind nur etwas "aufgeblasener", die Elektronen befinden sich weiter vom Atomkern entfernt.

Jedes s-Orbital lässt sich mit bis zu 2 Elektronen besetzen (die dann unterschiedlichen Spin / Eigendrehimpuls haben müssen).

Woher ich das weiß:Hobby – seit meiner Schulzeit; leider haupts. theoretisch

Worin bestand der Fehler? Google gefragt statt eines Schulbuchs.

Jede "Schale" (Hauptquantenzahl) enthält ein s-Orbital (ggf. noch weitere Orbitale). Alle diese s-Orbitale sehen gleich aus, nämlich kugelförmig, unerscheiden sich aber in der Größe.

Das Schulbuch hat keine Suchfunktion ...

0
@prohaska2

Stimmt, nicht mal unter dem Wort "Stichwortverzeichnis" befindet sich ein Feld, in das man etwas hineinschreiben kann. Und die Lupensymbole funktionieren auch nicht, egal, wie feste und oft man drauftappt.

1

Was möchtest Du wissen?